Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zwei Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen

Für die gleichzeitige Nutzung von zwei Bluetooth-Kopfhörern an einem Gerät gibt es verschiedene Möglichkeiten. So können Sie gemeinsam Musik hören, ohne Ihre Kopfhörer zu teilen.
Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Kein Kabel mehr nötig: Mit zwei Bluetooth-Kopfhörern kann man gemeinsam Musik hören. © Zacharie Scheurer/dpa-tmn/dpa

Ob das gemeinsame Entdecken neuer Songs oder das Teilen von Lieblingsalben: Musik begleitet uns durch den Alltag und wird oft zum verbindenden Element zwischen uns und unseren Lieben. Die gemeinsame Nutzung von Kopfhörern kann jedoch manchmal hinderlich sein und den Hörgenuss einschränken. So können Sie mithilfe von Bluetooth zwei Kopfhörer an einem Gerät benutzen.

Teilen von Musik auf Android-Smartphones

Einige Android-Smartphones bieten eine praktische Funktion namens «Dual Audio», mit der Sie zwei Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig mit Ihrem Gerät verbinden und die gleiche Audioquelle auf beiden Kopfhörern wiedergeben können, so Damian Meier vom Magazin CHIP. Ob Ihr Gerät diese Funktion unterstützt, sehen Sie in den Geräteeinstellungen unter dem Abschnitt für Verbindungen oder Bluetooth.

Für Samsung-Smartphones ist der Weg laut Meier zur Aktivierung dieser Funktion etwa relativ einfach. Beginnen Sie damit, beide Bluetooth-Kopfhörer über Einstellungen > Verbindungen > Bluetooth mit Ihrem Smartphone zu koppeln. 

Anschließend können Sie in den Einstellungen die Audioausgabe festlegen, so Meier. Navigieren Sie dazu zu «Medien» und ziehen Sie den Bildschirm nach unten, um zu diesem Punkt zu gelangen. Dort können Sie beide Kopfhörer aktivieren. 

Auch ohne Dual-Audio-Funktion auf Ihrem Android-Smartphone können Sie mithilfe eines Bluetooth-Splitters mit zwei Bluetooth-Kopfhörern gleichzeitig Musik hören. Dieses praktische Zubehör ist nicht nur mit Smartphones, sondern auch mit anderen Geräten wie Fernsehern oder Konsolen kompatibel.

Verbinden Sie dazu den Bluetooth-Splitter zunächst mit Ihrem Wiedergabegerät. Verbinden Sie dann den ersten Kopfhörer mit dem Splitter und im Anschluss auch den zweiten. Auf beiden Kopfhörern können Sie nun denselben Sound hören. Beachten Sie beim Einsatz eines Bluetooth-Splitters, dass Ihr Wiedergabegerät über den passenden Anschluss für den Splitter verfügt.

Audio Sharing für Apple-Nutzer

Besitzer von Apple-Geräten ab iOS 13 können «Audio Sharing» nutzen, um mehrere Bluetooth-Kopfhörer zu verbinden. Diese Funktion ist laut Meier kompatibel mit AirPods, AirPods Pro und Beats-Kopfhörern. 

Um das Audio Sharing zu aktivieren, stellen Sie zunächst eine Verbindung zwischen dem ersten Bluetooth-Kopfhörer und Ihrem Apple-Gerät her. Öffnen Sie anschließend das Kontrollzentrum auf Ihrem iPhone oder iPad und tippen Sie auf das AirPlay-Symbol.

Wählen Sie dann die Option «Audio teilen» und halten Sie die zweiten Kopfhörer (AirPods, AirPods Pro oder Beats) mit geöffneten Ladecase an Ihr Gerät, so Meier. Klicken Sie auf «Audio teilen», wenn der zweite Bluetooth-Kopfhörer angezeigt wird. Sobald beide Kopfhörer verbunden sind, können Sie gemeinsam mit Ihren Freunden Ihre Lieblingsmusik genießen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Camila Cabello
People news
Camila Cabello über Aufzug-Panne mit Lil Nas X
Morrissey
Musik news
Streitbare Kultfigur des Indie-Rock: Morrissey wird 65
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Experten warnen vor Kontrollverlust über KI-Systeme
Vodafone
Internet news & surftipps
Vodafone gewinnt Festnetz-Test der «Chip»
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
KI-Gesetz der EU endgültig beschlossen
Ralf Rangnick
1. bundesliga
Rangnick begründet Bayern-Absage mit Bauch und Herz
Eine Frau mit einem Kind beim Essen
Familie
Wie bringe ich Kindern Tischmanieren bei?