Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nintendo Switch: Spiele löschen – so geht’s

Die Nintendo Switch ist eine beliebte Konsole, die eine Vielzahl von Games bietet. Aber was passiert, wenn Deine Konsole mit Spielen überfüllt ist und Du mehr Platz für neue Abenteuer benötigst? Die Lösung ist einfach: Du musst einige Spiele löschen. Was zunächst sehr drastisch klingt, beeinträchtigt Deine Speicherdaten nicht und Du kannst die Titel jederzeit erneut herunterladen. Wie Du Deine Spiele auf der Nintendo Switch löschst, verraten wir in diesem Artikel.
Nintendo Switch: Spiele löschen – so geht’s
Nintendo Switch: Spiele löschen – so geht’s © iStock/Wachiwit

Das Löschen von Spielen auf Nintendo Switch ist ein einfacher Prozess, der Dir hilft, Deinen Systemspeicher zu verwalten und Platz für neue Games zu schaffen. Es ist auch eine gute Möglichkeit, Deine Spielebibliothek zu organisieren und nur die Titel zu behalten, die Du wirklich spielst.

Bist Du generell oft in verschiedenen Games unterwegs und möchtest eigentlich gar keine Spiele deinstallieren, solltest Du dringend eine (größere) Speicherkarte benutzen. Wie Du eine SD-Karte einlegst und wechselst, erfährst Du im verlinkten Artikel.

Vorab wichtig: Ein Systemupdate 

Bevor Du beginnst, stelle sicher, dass Deine Konsole auf die neueste Systemversion aktualisiert ist. Dies ist wichtig, da einige Optionen möglicherweise nicht verfügbar sind, wenn sich Deine Switch nicht auf dem neuesten Stand befindet. Um Deine Konsole zu aktualisieren, gehe in die Systemeinstellungen, wähle „Systemupdate” und folge den Schritten auf dem Display.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Spiele auf der Nintendo Switch löschen – so funktioniert es mühelos

Nachdem Du sichergestellt hast, dass Deine Konsole auf dem neuesten Stand ist, geht es ans Eingemachte. Folge diesen Schritten, um Spiele zu löschen:

  1. Starte die Nintendo Switch und warte, bis sie komplett hochgefahren ist.
  2. Wähle im HOME-Menü „Systemeinstellungen“.
  3. Scrolle nach unten und wähle „Datenverwaltung“.
  4. Wähle auf der rechten Menüseite „Software“ aus und dann das Spiel, das Du löschen möchtest.

Je nach Systemversion werden eine oder mehrere der folgenden Optionen angezeigt:

  • Daten nicht automatisch archivieren: Die Software wird nicht automatisch archiviert. Bei der manuellen Archivierung wird diese Software am Ende der Liste aufgeführt.
  • Software archivieren: Die heruntergeladene Software wird archiviert, um Speicherplatz zu schaffen. Du kannst sie über das Softwaresymbol im HOME-Menü erneut herunterladen.
  • Software löschen: Die Software und das zugehörige Symbol werden aus dem HOME-Menü gelöscht. Du kannst das Spiel im Nintendo eShop erneut herunterladen.
  • Nach fehlerhaften Daten suchen: Herunterladbare Software wird auf fehlerhafte Daten überprüft.

    Denke daran, dass Du jedes gelöschte Spiel jederzeit erneut herunterladen kannst, solange es mit Deinem Nintendo-Account verknüpft ist. Dies ist besonders nützlich, wenn Du ein Spiel löschen musst, um Platz für ein neues zu schaffen – aber später entscheidest, dass Du das gelöschte Game wieder spielen möchtest.

    Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

    Wie Du mehrere Spiele gleichzeitig auf Deiner Nintendo Switch archivierst

    Möchtest Du mehrere Spiele gleichzeitig archivieren, um schnell an mehr Speicherplatz zu gelangen, hilft Dir die „Schnelle Archivierung”. So nutzt Du sie:

    1. Starte Deine Nintendo Switch und öffne die Systemeinstellungen, die durch ein Zahnrad-Symbol dargestellt werden.
    2. Navigiere im linken Auswahlmenü zur „Datenverwaltung”.
    3. Wähle hier die Option „Schnelle Archivierung” aus.
    4. Du kannst nun mit der A-Taste die Spiele auswählen, die Du archivieren möchtest.
    5. Sobald Du alle Spiele ausgewählt hast, tippe auf die Schaltfläche „Software archivieren”.
    6. Das System zeigt Dir eine Liste aller ausgewählten Titel an und fragt Dich, ob Du sicher bist, dass Du diese Spiele archivieren möchtest. Bestätige Deine Auswahl und warte ab, bis die Konsole fertig mit dem Vorgang ist.
    Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

    Speicherdaten auf Deiner Nintendo Switch löschen

    Speicherdaten nehmen ebenfalls Platz auf Deiner Nintendo Switch ein. Es kann sinnvoll sein, diese Daten gelegentlich zu löschen. Das gilt insbesondere, wenn sie von Spielen stammen, die Du nicht mehr besitzt oder spielst – wie Demos oder weiterverkaufte Games.

    Navigiere dazu erneut in die „Datenverwaltung” und wähle ganz unten die Option „Speicherdaten löschen” aus. Wähle jetzt ein Spiel aus und entscheide, ob Du die Speicherdaten eines bestimmten Nutzerprofils löschen möchtest.

    Wichtig: Hast Du Deine Auswahl getroffen, löscht Deine Konsole alle Speicherdaten unwiderruflich. Sei Dir also vorab ganz sicher, dass Du diese Daten nicht mehr benötigst.

    Dieser Artikel Nintendo Switch: Spiele löschen – so geht’s kommt von Featured!

  • © Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
    Das könnte Dich auch interessieren
    Empfehlungen der Redaktion
    Capital Bra
    People news
    Feuer bei Rapper Capital Bra - Keine Verletzten
    Emma Thompson
    People news
    Eine Britin von nebenan: Emma Thompson wird 65
    Hesham Hamra
    Musik news
    Syrischer Musiker vertont Geschichte seiner Flucht
    Netflix
    Internet news & surftipps
    Netflix erhöht Preise in Deutschland
    Frau am Telefon
    Das beste netz deutschlands
    So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
    WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
    Handy ratgeber & tests
    WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
    Darmstadt 98 - SC Freiburg
    Fußball news
    Darmstadt unmittelbar vor Abstieg - 0:1 gegen Freiburg
    Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
    Job & geld
    Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen