Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

COMPUTER BILD-Speedtest 2023: Mit Vodafone Kabel surfst Du am schnellsten

Wie schnell surft Deutschland zuhause über DSL, Kabel und Glasfaser? Diese Frage hat COMPUTER BILD beim jährlichen Speedtest mit stichfesten Messungen und einem klaren Testsieger beantwortet: Vodafone Kabel liefert mit der Gesamtnote 1,8 das beste Ergebnis ab. Wir fassen für Dich die wichtigsten Erkenntnisse des COMPUTER BILD-Speedtests 2023 zusammen.
COMPUTER BILD-Speedtest 2023: Mit Vodafone Kabel surfst Du am schnellsten
COMPUTER BILD-Speedtest 2023: Mit Vodafone Kabel surfst Du am schnellsten

Online-Spiele zocken, Serien und Filme in hochauflösender Qualität streamen oder Video-Meetings im Homeoffice abhalten: Wenn es um die Übertragung großer Datenmengen geht, ist zuhause zuverlässige Bandbreite gefragt. Doch wie schnell und stabil sind die DSL-, Kabel- und Glasfaser-Anschlüsse deutscher Haushalte wirklich? Das Fachmagazin COMPUTER BILD kommt beim Speedtest 2023 zu dem Ergebnis: Über einen Kabel-Anschluss von Vodafone surfst Du nicht nur am schnellsten, sondern auch mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Du möchtest zuhause mit dem Testsieger von COMPUTER BILD surfen? Dann hol Dir jetzt Vodafone Kabel-Internet für Dein GigaZuhause!

+++ Hier geht’s zu den Vodafone Kabel-Tarifen +++

Gesamtnote 1,8: Vodafone Kabel schneidet im Speedtest 2023 am besten ab

Die COMPUTER BILD-Redakteur:innen resümieren: Der Speedtest 2023 ist mit der Gesamtnote 1,8 ein klarer Sieg für Vodafone Kabel. „Beim Download-Tempo ist der Provider aktuell überragend schnell, Tempoeinbrüche treten vergleichsweise selten auf.“ Grundsätzlich hat der Speedtest einmal mehr gezeigt, dass Internet-Nutzer:innen via Kabel deutlich schneller surfen als via DSL. Im Durchschnitt aller Messungen konnten die Kabel-Anschlüsse von Vodafone ihren Tempovorsprung gegenüber DSL aber noch ausbauen: Der Rekordwert von 342 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) bei Downloads demonstriert laut der Expert:innen die Leistungsfähigkeit der aktuell zugrundeliegenden TV-Kabelleitungen und DOCSIS-Technik, welche ein Standard zur Übertragung von Daten in Breitbandkabelnetzen ist.

Auch im Upload bist Du mit Vodafone Kabel am schnellsten

Wer ab und zu im Homeoffice arbeitet, weiß, dass es neben der Download-Geschwindigkeit auch auf die Upload-Leistung ankommt – zum Beispiel um das eigene Videobild bei virtuellen Meetings störungsfrei zu übertragen oder wenn es darum geht, auf Cloudsysteme und VPN-Arbeitsplätze zuzugreifen. Auch hier schneidet Vodafone Kabel beim Speedtest 2023 mit 33 Mbit/s im Vergleich zu allen anderen getesteten Anschlüssen am besten ab.

Klingt gut? Wenn Du Dir nun auch einen Vodafone Kabel-Tarif sichern willst, dann kann Dir dieser Ratgeber bei der Wahl helfen: Welcher Kabel-Tarif passt zu Dir?

infografik gigabit glasfaser

Die Gigabit-Technologie DOCSIS bringt Evolutionssprünge des Kabel-Glasfasernetzes und sorgt für noch mehr Leistung und Stabilität im Netz von Vodafone.

Maximale Geschwindigkeiten in der Stadt und auf dem Land 

Eine weitere erfreuliche Erkenntnis der COMPUTER BILD-Expert:innen: Im Vergleich zum Vorjahr sind auch die Geschwindigkeiten auf dem Land für Vodafone-Kund:innen gestiegen – sowohl bei Kabel als auch bei DSL. Dabei fällt auf: Vodafones Kabel-Anschlüsse in ländlichen Regionen sind kaum langsamer als in der Stadt. Von den getesteten Providern schneidet Vodafone Kabel mit 357 Mbit/s an städtischen Messorten und mit 339 Mbit/s auf dem Land ebenfalls am schnellsten ab.

Geringe Schwankungen und Tempoeinbrüche mit Vodafone Kabel

Mindestens ebenso ärgerlich wie langsames Internet sind Tempoeinbrüche, bei denen kritische Grenzen unterschritten werden. In der Vergangenheit kam es vor, dass vor allem Kabel-Kund:innen Schwankungen im Tagesverlauf feststellen mussten. Da sie sich die Kapazitäten mit anderen Nutzer:innen im Wohnhaus oder Viertel teilen, konnten die Knotenpunkte zu Stoßzeiten überlastet sein. Doch der COMPUTER BILD-Speedtest 2023 zeigt: Das hat sich insbesondere für Vodafone-Kund:innen geändert. Messungen mit drastischen Tempoeinbrüchen sind bei dem Düsseldorfer Provider so selten wie bei keinem anderen Anbieter. Das Engagement, das Vodafone in den vergangenen Monaten mit mehr als 1.500 Maßnahmen für den Ausbau und die Modernisierung seines Kabelnetzes aufgebracht hat, zeigen also nachweisbaren Erfolg.

Das bestätigte auch schon der diesjährige Festnetz-Test des Fachmagazins CHIP: Beim Leistungs- und Qualitäts-Vergleich der bundesweiten Internetanschlüsse landete Vodafone mit der Gesamtnote 1,7 ebenfalls auf dem ersten Platz.

Halten die Internet-Tarife, was sie versprechen?

Üblicherweise werden Internet-Tarife über das maximale Tempo beworben. Die Redaktion von COMPUTER BILD stellt jedoch fest, dass die realen Geschwindigkeiten bei allen Anbietern darunterliegen können. Mögliche Gründe seien unter anderem zu lange DSL-Leitungen, Störungen oder schlechtes WLAN. Wenn Du der Ursache auf den Grund gehen möchtest, empfehlen sich gezielte Speedtest-Messungen an verschiedenen Stellen im Haus per WLAN und LAN-Kabel. Die WLAN-Leistung Deines Vodafone Kabel-Routers kannst Du außerdem mit der kostenfreien SuperWLAN-Option optimieren.

3,2 Millionen Messungen für den COMPUTER BILD-Speedtest 2023

Wie immer hat COMPUTER BILD für den jährlichen Speedtest auf eine praxisnahe Datenbasis gesetzt: Gemessen wurde das Internettempo, das real in deutschen Haushalt verfügbar ist. Dafür haben die Expert:innen Daten von Nutzer:innen ausgewertet, die ihre Internet-Leistung zwischen Juni 2022 und Juni 2023 über die Webseiten speedtest.computerbild.de und wieistmeineip.de gemessen haben. Dank der hohen Zahl von rund 3,2 Millionen Messungen ergibt sich ein realistisches Gesamtbild. Dieses Bild zeigt aber auch: Die Mehrheit der Deutschen surft aktuell noch via DSL. 73 Prozent aller Messungen erfolgten über einen DSL-Anschluss, 24 Prozent über TV-Kabelleitungen (DOCSIS-Technik) und nur 3 Prozent per Glasfaser-Internet.

Du weißt nicht welcher Internet-Tarif zu Dir passt? Erfahre es in unserem Ratgeber: Kabel, DSL, Glasfaser oder GigaCube: Welcher Internet-Tarif von Vodafone passt zu Dir?

DSL oder Kabel im Preis-Leistungs-Vergleich

Wenn Du Deine Internetgeschwindigkeit verbessern möchtest, sind laut COMPUTER BILD die größten Temposprünge durch ein Technologie-Upgrade möglich – sei es durch den Wechsel von DSL zu Kabel oder direkt zu Glasfaser. Über die Frage, welcher Internetanschluss und welcher Anbieter der beste für Dich und Deine Lebenssituation ist, entscheiden am Ende aber auch die Kosten. Deshalb hat die COMPUTER BILD-Redaktion neben dem Tempo auch das Preis-Leistungs-Verhältnis der Provider ermittelt und kommen zu dem Ergebnis: Über alle Tarife hinweg bietet Vodafone Kabel das günstigste Angebot.

+++ Hier geht’s zu den Vodafone Kabel-Angeboten +++

Surfst Du zuhause schon via Kabel? Wir sind gespannt auf Deine Erfahrungen!

Dieser Artikel COMPUTER BILD-Speedtest 2023: Mit Vodafone Kabel surfst Du am schnellsten kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Janette Baumann
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
René Pollesch
Kultur
Volksbühnen-Intendant René Pollesch gestorben
Matthew Perry
People news
Stiftung: Matthew Perrys X-Account soll gehackt worden sein
Taylor Swift
People news
Paparazzo erhebt Vorwürfe gegen Taylor Swifts Vater
Xiaomi Smart Band 8 vs. Smart Band 7: Das sind die Neuerungen 
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Smart Band 8 vs. Smart Band 7: Das sind die Neuerungen 
Junge mit Smartphone
Internet news & surftipps
Problematische Social-Media-Nutzung bei Kindern weiter hoch
Google Pixel 8 und 8 Pro im Test: Welches Modell schneidet im Vergleich besser ab?
Handy ratgeber & tests
Google Pixel 8 und 8 Pro im Test: Welches Modell schneidet im Vergleich besser ab?
Max Eberl
Fußball news
Trainer, Kader, Transfers: Eberls To-do-Liste beim FC Bayern
gründlich kauen
Gesundheit
Warum wir uns gründliches Kauen angewöhnen sollten