Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

The Boogeyman streamen: Wann startet der Horrorfilm im Heimkino?

In dieser Stephen-King-Verfilmung (Kinostart: 1. Juni 2023) geht ein Geist um, der es auf Kinder abgesehen hat. Du willst Dir den Horror ins Heimkino holen? Hier erfährst Du, wann und wo Du „The Boogeyman” streamen kannst.
The Boogeyman streamen: Wann startet der Horrorfilm im Heimkino?
The Boogeyman streamen: Wann startet der Horrorfilm im Heimkino? © Disney

The Boogeyman streamen: Wann startet der Film bei Disney+?

Wie erwartet kannst Du The Boogeyman zuerst bei Disney+ streamen – und nicht bei Netflix, Amazon Prime Video oder einem anderen Streamingdienst. Der Grund: Der Film ist eine Produktion von 20th Century Studios, und dieses Unternehmen gehört seit 2019 zum Disney-Konzern.

Horror 2023: Diese Stephen-King-Filme und -Serien sind in Arbeit

Der Starttermin von The Boogeyman bei Disney+ ist übrigens der 11. Oktober 2023: Pünktlich zu Halloween kannst Du Dir den Horrorfilm also im Heimkino anschauen.

Disney plante zunächst sogar, The Boogeyman in den USA direkt bei Hulu und international bei Disney+ zu veröffentlichen. Die sehr erfolgreichen Testvorführungen veranlassten den Konzern jedoch kurzerhand, den Film auch ins Kino zu bringen.

The Boogeyman auf DVD, Blu-ray und als Video-on-Demand

Als digitaler Kauftitel steht der Film von Rob Savage bereits bei den üblichen Portalen bereit, zum Beispiel bei Amazon, Maxdome oder im Sky Store. Leihen kannst Du ihn allerdings noch nicht. Als Leihtitel landet The Boogeyman voraussichtlich am 10. Oktober 2023 auf den bekannten Plattformen.

Für den Start des Films als DVD, Blu-ray und als VoD ist noch kein Termin bekannt. Sobald es einen Release-Termin für The Boogeyman als physische Kopie gibt, wirst Du ihn an dieser Stelle erfahren.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Darum geht’s in The Boogeyman

Die 16-jährige Sadie und ihre jüngere Schwester Sawyer leiden unter dem Tod ihrer Mutter. Ihr trauernder Vater Will, ein Psychiater, ist ihnen dabei keine große Hilfe. Im Gegenteil: Sein Patient Lester Billings besucht ihn überraschend. Und berichtet ihm verzweifelt, wie seine Kinder um Leben kamen.

Lesters Kinder riefen „Boogeyman”, bevor sie allein im Schlafzimmer gelassen wurden und unter mysteriösen Umständen starben. Kaum ist Lester aus dem Haus, werden Sadie und Sawyer von einem sadistischen Geist verfolgt.

Hintergrund und Cast

The Boogeyman basiert auf einer Kurzgeschichte von Stephen King. Die Story erschien 1978 in dem Sammelband „Nachtschicht”. Am Drehbuch arbeiteten Scott Beck und Bryan Woods mit, die beide auch das Skript zu dem Horrorfilm „A Quiet Place” lieferten.

Das ist der Cast von The Boogeyman:

• Sophie Thatcher als Sadie Harper

• Vivian Lyra Blair als Sawyer Harper

• Chris Messina als Will Harper

• Marin Ireland als Rita

• David Dastmalchian als Lester Billings

• LisaGray Hamilton als Dr. Weller

Dieser Artikel The Boogeyman streamen: Wann startet der Horrorfilm im Heimkino? kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Bayreuth: Neue «Meistersinger» - und Thielemanns Rückkehr
John Mayall ist tot
Musik news
«Godfather of British Blues»: John Mayall ist tot
John Mayall ist tot
Musik news
Bluesmusiker John Mayall mit 90 Jahren gestorben
PayPal auf dem Smartphone
Das beste netz deutschlands
PayPal kündigt verbesserte Sicherheitsoptionen an
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
Handy ratgeber & tests
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Handy ratgeber & tests
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Paris 2024 - PK im Deutschen Haus
Sport news
Deutsche Olympia-Ziele: Erst Paris-Erfolge, dann Heim-Spiele
Ein Paar blickt auf einen Computer
Job & geld
Aus für die Steuerklassen 3 und 5 geplant: Na und?