Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

The Ark Staffel 2: So geht die Sci-Fi-Serie weiter

Weltpremiere im Weltraum: Staffel 2 der Space-Opera „The Ark” gibt’s in den USA ab 17. Juli 2024 zu sehen. Ein Starttermin für Deutschland ist noch nicht bekannt. Lange dauern dürfte es aber nicht mehr: Syfy Deutschland hat für den Sommer 2024 neue Serienstarts angekündigt. Da wird auch The Ark Staffel 2 mit von der Partie sein.
The Ark Staffel 2: So geht die Sci-Fi-Serie weiter
The Ark Staffel 2: So geht die Sci-Fi-Serie weiter © picture alliance / Everett Collection | ©Syfy/Courtesy Everett Collection

The Ark spielt etwa 100 Jahre in der Zukunft. Die Erde wird immer unbewohnbarer, und es werden Raumschiffe zu anderen Planeten geschickt. Ziel: Eine neue Heimat für die Menschheit zu finden. Eine dieser Missionen ist die „Ark One”. Ein Jahr vor dem Ziel wird die Besatzung aus dem Cryo-Schlaf geweckt. Eine Havarie hat Teile des Schiffs zerstört und die Offiziere getötet. Ohne Anführer und mit knappen Vorräten müssen die Crewmitglieder ums Überleben kämpfen.

GigaTV Banner

The Ark Staffel 2: Der Cast im Weltraum

In der zweiten Staffel spielen mit:

• Christie Burke als Lt. Sharon Garnet

• Richard Fleeshman als Lt. James Brice

• Reece Ritchie als Lt. Spencer Lane

• Stacey Read als Alicia Nevins

• Ryan Adams als Angus Medford

Hinter der Serie stehen Dean Devlin (Drehbuchautor des „Stargate”-Films) und Jonathan Glassner (Showrunner von „Stargate SG-1″).

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Worum geht es in The Ark Staffel 2?

Achtung, es folgen Spoiler über das Finale von The Ark Staffel 1. Wenn Du das noch nicht kennst, solltest Du jetzt nicht weiterlesen!

Viel ist über den Inhalt der zweiten Staffel von The Ark noch nicht bekannt: Die Besatzung der Ark One muss mit der Ark 15 zusammenarbeiten, wenn sie Hoffnung behalten wollen, den Planeten Proxima b zu erreichen. Dies zeichnete sich schon am Ende der ersten Staffel ab. Es kam zu Kämpfen um die Kontrolle, die in einem fragilen Frieden endeten.

Im Staffelfinale erreichten beide Schiffe ihren Zielplaneten, doch dieser war unbewohnbar. Die Besatzung muss also erneut um ihr Überleben kämpfen und endlich einen bewohnbaren Planeten finden, um die Menschheit zu retten. Die erste Episode von The Ark Staffel 2 wird „Failed Experiment” heißen.

Nicht von dieser Welt: Die besten Science-Fiction-Serien

Deutschlandstart: Wo wird die zweite Staffel zu sehen sein?

Der US-Sender Syfy ist in Deutschland mit seinem Programm bei verschiedenen Anbietern zu sehen. Neben Vodafone GigaTV zum Beispiel auch bei Sky/WOW oder waipu.tv. Dort sollte dann auch die zweite Staffel von The Ark laufen.

GigaTV Home (Sound) und Co.: Alle Infos zu unserem Entertainment-Angebot

Sobald wir einen konkreten Starttermin für Deutschland kennen, aktualisieren wir diesen Artikel.

Dieser Artikel The Ark Staffel 2: So geht die Sci-Fi-Serie weiter kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Musiker
Musik news
Bekannt für Dance-Hymnen: Musiker Dario G gestorben
Schauspieler Sir Ian McKellen
People news
Schauspieler Ian McKellen stürzt in London von Bühne
Brad Pitt (l) und Damson Idris
Tv & kino
Formel-1-Film mit Brad Pitt kommt im Juni 2025 in die Kinos
Deutschlands Mobilfunknetz rüstet sich für Ansturm der Fußballfans
Handy ratgeber & tests
Deutschlands Mobilfunknetz rüstet sich für Ansturm der Fußballfans
Kitzrettungsaktion in Sachsen-Anhalt
Das beste netz deutschlands
«Landwirtschaft.de»: Wissen über das Essen auf dem Teller
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Fanzone Dortmund
Fußball news
Unwetter: Fanzonen in NRW-Städten geschlossen
Zwei Männer in einem Gespräch
Job & geld
Wie funktioniert das Berufsorientierungspraktikum?