Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Me Time auf Netflix: Alles zur neuen Komödie mit Mark Wahlberg und Kevin Hart

Ein ungeschriebenes Gesetz des Komödien-Genres besagt: Verbringen befreundete Männer ein gemeinsames Wochenende, ist das absolute Chaos nicht mehr weit. So auch im neuen Netflix-Film „Me Time”, in dem Mark Wahlberg und Kevin Hart als ungleiches Kumpelduo von einer aberwitzigen Situation in die nächste rutschen. Alles zu Start, Handlung und Cast des wilden Comedy-Trips verraten wir Dir hier.
Me Time auf Netflix: Alles zur neuen Komödie mit Mark Wahlberg und Kevin Hart
Me Time auf Netflix: Alles zur neuen Komödie mit Mark Wahlberg und Kevin Hart © Netflix

Der Start von Me Time: Ab wann läuft der Film auf Netflix?

Vor gerade einmal zwei Monaten lief bei Netflix „The Man From Toronto” mit Kevin Hart an, nun steht bei dem Streaming-Dienst bereits die nächste Buddy-Comedy mit dem Hollywood-Energiebündel in den Startlöchern: Ab dem 26. August kannst Du seine neue Komödie Me Time auf Netflix ansehen, in der er gemeinsam mit Mark Wahlberg jede Menge Unsinn anstellt.

Regisseur und Drehbuchautor des Films ist der 52-jährige John Hamburg, der sich im Genre bestens auskennt. Unter anderem inszenierte er nämlich die Komödien „… und dann kam Polly”, „Trauzeuge gesucht!” und „Why Him?”. Zudem ist er für seine Drehbücher zur „Meine Braut, ihr Vater und ich”-Trilogie mit Ben Stiller bekannt.

Me Time kannst Du übrigens auch mit Vodafone GigaTV inklusive Netflix anschauen. So genießt Du das volle Programm auf einer Plattform. Alle Infos dazu gibt es hier.

Me Time – Die Handlung: Vergnügen statt Verpflichtung

Der Familienvater Sonny (Kevin Hart) ist ein Bilderbuchpapa, der sich engagiert um seine beiden Kinder und den Haushalt kümmert, während seine Frau Maya (Regina Hall) als erfolgreiche Architektin das Geld nach Hause bringt. Doch zwischen Kochen, Kinder ins Bett bringen und all den anderen Alltagsherausforderungen bleibt Sonny nur wenig Raum für Freizeit und Erholung.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Das soll sich jedoch endlich mal ändern, als ihn sein alter Freund Huck (Mark Wahlberg) zu seiner Geburtstagsparty einlädt: Prompt schnappt sich Maya die Kinder und fährt mit ihnen für eine Woche weg, um ihrem Mann seine „Me Time” zu ermöglichen. Als Sonny schließlich bei Huck aufschlägt, merkt er jedoch schnell, dass der erhoffte Spaß eine Nummer zu groß für ihn ist.

Huck ist nämlich ein vergnügungssüchtiger Kindskopf, der weder Kosten noch exorbitante Abenteuer scheut. So findet sich Sonny plötzlich mitten unter feierwütigen Menschen in der kalifornischen Wüste wieder. Im Laufe der Woche muss sich der sonst so gut organisierte Hausmann mit aggressiven Berglöwen, Basejumping im Grand Canyon und seiner Freundschaft zu Huck auseinandersetzen.

Ablachen garantiert: Das sind die besten Komödien aller Zeiten.

Der Me Time-Cast: Diese Schauspieler gehören zur Besetzung

Kevin Hart als Sonny

Als Netflix-Nutzer:in kommt man in letzter Zeit kaum um Kevin Hart herum. Allein in den vergangenen vierzehn Monaten erschienen gleich mehrere Produktionen bei dem Streaming-Giganten, in denen der Comedy-Star die Hauptrolle übernahm: das Drama „Fatherhood”, die Thriller-Serie „True Story” und jüngst die Actionkomödie The Man From Toronto.

Der Cast von Me Time

Sonny (Kevin Hart) und seine Frau Maya (Regina Hall) sind ein eingespieltes Team — Bild: Netflix

Diesen Status des „Leading Man” hat sich der 43-Jährige aber redlich erarbeitet, steht er doch seit nunmehr zwei Dekaden regelmäßig vor der Kamera. Dass Hart als erfahrener Stand-up-Comedian vor allem komödiantische Rollen besetzt, verwundert dabei kaum. Dank Filmen wie „Zwei vom alten Schlag”, „Ride Along”, „Central Intelligence” und „Jumanji: Willkommen im Dschungel” hat er mittlerweile den Typus des dauerplappernden Nervenbündels mit großem Herz perfektioniert – und sich dadurch die Sympathien des internationalen Kinopublikums erspielt.

Der von ihm verkörperte Sonny in der Netflix-Komödie Me Time fällt ebenfalls unter diese Kategorie. Der Familienvater will sich endlich mal eine Pause von seinen Liebsten gönnen, ist mit den Feierexzessen seines Kumpels Huck aber heillos überfordert.

Klein, aber oho: Das sind die besten Filme mit Kevin Hart.

Mark Wahlberg als Huck

„I Need Money” lautet der Titel eines Songs aus dem Jahr 1992, performt von einer gewissen Hip-Hop-Band namens Marky Mark and the Funky Bunch. Selbst die fantasievollsten Optimist:innen hätten sich damals wohl nicht ausmalen können, dass aus dem Basecap tragenden und rappenden Frontmann der Kombo 25 Jahre später der bestbezahlte Schauspieler Hollywoods werden würde, der gewiss kein „Money” mehr braucht.

Der Cast von Me Time

Huck (Mark Wahlberg, rechts) bringt Sonny an seine Grenzen — Bild: Netflix

Dabei benötigte Mark Wahlberg gar nicht so viel Anlaufzeit, um in der Schauspielbranche Fuß zu fassen. Bereits mit seiner zweiten großen Hauptrolle gelang ihm nämlich der Durchbruch: In Paul Thomas Andersons Porno-Drama „Boogie Nights” mimte er den Protagonisten Dirk Diggler und empfahl sich so für weitere vielversprechende Filmprojekte.

Fortan stand Wahlberg für renommierte Regisseure wie Wolfgang Petersen („Der Sturm”), John Singleton („Vier Brüder”), Antoine Fuqua („Shooter”), Peter Jackson („In meinem Himmel”), Michael Bay („Pain & Gain”) und Ridley Scott („Alles Geld der Welt”) vor der Kamera. Für seine Darstellung des permanent fluchenden und mies gelaunten Cops Bryce Dignam in Martin Scorseses Meisterwerk „Departed – Unter Feinden” wurde Wahlberg 2007 sogar erstmals für einen Oscar nominiert.

Seit einiger Zeit lässt sich der 51-Jährige fast ausschließlich für Actionfilme („Uncharted”) oder Komödien („Ted”) verpflichten, wofür er gelegentlich Kritik einstecken muss. Das scheint den gebürtigen Bostoner aber nicht groß zu stören, denn in Me Time übernimmt er abermals eine Comedy-Rolle. Er spielt darin das Partybiest Huck, für den der Spaß im Leben an erster Stelle steht.

Diese fünf Filme mit Mark Wahlberg musst Du unbedingt gesehen haben.

Mit GigaTV greifst Du auf Free-TV, Pay-TV und sogar Streamingdienste wie Netflix zu und kannst Sendungen auf Wunsch aufnehmen. Mit dem Tarif GigaTV inklusive Netflix steht Dir eine riesige Auswahl an Filmen, Serien und Dokumentationen zuhause oder unterwegs in brillanter HD-Qualität zur Verfügung. Falls Du von diesem Angebot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unserer Übersicht vorbei – dort findest Du alle Infos.

Konntest Du die Me Time mit Kevin Hart und Mark Wahlberg genießen? Verrate uns Deine Meinung zur Netflix-Komödie in den Kommentaren!

Dieser Artikel Me Time auf Netflix: Alles zur neuen Komödie mit Mark Wahlberg und Kevin Hart kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Sebastian Daniels
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sofia Coppola
People news
Sofia Coppola stolz auf erste Songs ihrer Tochter Romy
Kleider von Prinzessin Diana werden versteigert
People news
Mehrere Kleider von Prinzessin Diana werden versteigert
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Scarlett Johansson
Internet news & surftipps
OpenAI verteidigt sich in Streit um KI-Stimme
Eine Frau hält ein Smartphone und ein Laptop in den Händen
Das beste netz deutschlands
Hilfe, mein E-Mail-Konto wurde gehackt: Was tun?
Screenshots aus dem Spiel «Whisker Waters»
Das beste netz deutschlands
«Whisker Waters» - Ein Angel-Abenteuer mit vielen Haken
Atalanta Bergamo - Bayer 04 Leverkusen
Fußball news
Leverkusen nach Final-Niederlage ernüchtert
Orangenlikör im Kühlschrank
Familie
Likörflaschen: Richtige Lagerung für anhaltende Frische