Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ist Spotify kostenlos? Das ist der Unterschied zwischen Free und Premium

Gratis oder kostenpflichtig? Spotify bietet mehrere Preismodelle um Deine Lieblingssongs zu streamen, zudem auch eine komplett kostenlose Variante. In unserer Übersicht erfährst Du, wie sich die einzelnen Angebote im Detail unterscheiden und worauf Du verzichten musst, wenn Du Spotify kostenlos nutzen willst.
Ist Spotify kostenlos? Das ist der Unterschied zwischen Free und Premium
Ist Spotify kostenlos? Das ist der Unterschied zwischen Free und Premium © Eigenkreation

Spotify Free: Kostenlos mit Einschränkungen

Das Musikangebot von Spotify kostenlos zu nutzen ist dauerhaft möglich. Du hast Zugriff auf über 80 Millionen Songs sowie Podcasts und Hörspiele. Die Songs laufen allerdings im Shuffle-Modus, die Reihenfolge der Tracks ist also zufällig.

Das gilt für alle Playlists, die mit einem Symbol zweier sich kreuzender Pfeilen markiert sind. Ist kein derartiges Icon zu sehen, darfst Du Deine Lieblingssongs nach Belieben anhören. Überdies kannst Du mit Spotify Free 15 personalisierte Wiedergabelisten erstellen, deren Reihenfolge Dir überlassen bleibt.

Wie viel Datenvolumen verbrauchen Netflix, YouTube und Spotify? Ein Überblick

Du musst zudem mit Werbeunterbrechungen leben und benötigst stets eine Internetverbindung, denn Offline-Nutzung ist nicht möglich. Darüber hinaus stellt Dir der Streamingdienst nicht die bestmögliche Audioqualität zur Verfügung. Die Bitrate ist auf 128 Kilobit pro Sekunde (kbps) gedrosselt, was allerdings wohl nur für Musikästhet:innen hörbar sein dürfte.

Ein weiterer Einschnitt: Im Auslandsurlaub steht Dir das kostenlose Musikabo nur 14 Tage zur Verfügung.

Spotify Premium: Das komplette Paket

Anders sieht es bei Spotify Premium aus. Sobald Du dieses Paket abonnierst, hast Du vollen Handlungsspielraum, hörst Deine Lieblingsmusik in der gewünschten Reihenfolge und (auf Wunsch) mit der höchsten Audioqualität von 256 Kilobit pro Sekunde, natürlich werbefrei ohne Unterbrechungen.

Zudem kannst Du Lieder Deiner Lieblingskünstler:innen, Alben, Podcasts und ganze Playlists auf Dein Smartphone herunterladen und offline hören. Das ist praktisch, wenn Du unterwegs bist und  Datenvolumen sparen möchtest.

Deezer oder Spotify: Welcher Musikstreamingdienst passt zu Dir?

Dir steht entweder ein einzelner Account zur Verfügung oder das sogenannte Spotify Premium Duo. Dieser Tarif ist für zwei Personen gedacht, die zusammen wohnen und zwei Premium-Konten zu einem ermäßigten Preis nutzen wollen. Spannend ist hier das Duo-Mix-Feature; eine Wiedergabeliste, die den Musikgeschmack beider Konten miteinander kombiniert.

Für Spotify Premium gibt es eine zweimonatige kostenlose Testphase, danach ist das Abo jederzeit kündbar.

Spotify Premium Family: Auch für WGs

Der Familien-Tarif ist eine Steigerung des Duo-Abos. Dir stehen hierbei bis zu sechs Konten für Familienmitglieder zur Verfügung. Auch einen Family Mix gibt es und Du kannst festlegen, ob die App (Spotify Kids) gegebenenfalls unangemessene Inhalte sperren soll. Das ist nützlich, wenn Deine Kinder eines der Konten nutzen.

Tidal vs. Spotify: Welcher Streamingdienst für Musik passt besser zu Dir?

Du darfst laut Spotify-Richtlinien jedem Mitglied Deines Haushalts ein Konto zur Verfügung stellen. Die Nutzer:innen müssen also nicht zwingend Familienmitglieder sein, sodass das Musikabo auch für eine WG interessant ist.

Spotify Premium für Studierende: Abo zum halben Preis

Bist Du an einer Hochschule eingeschrieben und mindestens 18 Jahre alt, kannst Du Dir das Premium-Abo zu einem speziellen Tarif sichern. Du zahlst dann etwas weniger im Vergleich zum normalen Paket, das Du in vollem Umfang, werbefrei und mit allen Funktionen nutzen kannst. Allerdings kannst Du keine Spotify-Geschenkkarten einlösen, um Dein Guthaben aufzuladen; das gilt auch für das Familien-Abo.

Hinweis: Du kannst Spotify Premium für Studierende bis zu vier Jahre lang nutzen.

Spotify kostenlos und Premium: Alle Preise in der Übersicht

Spotify Free: kostenlos

Spotify Premium Individual: zwei Monate gratis, danach 10,99 Euro pro Monat

Spotify Premium Duo: 14,99 Euro pro Monat

Spotify Premium Family: 17,99 Euro pro Monat

Spotify Student: ein Monat kostenlos, danach 5,99 Euro pro Monat

Dieser Artikel Ist Spotify kostenlos? Das ist der Unterschied zwischen Free und Premium kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ralf Schumacher: Richtiger Partner ist das Schönste im Leben
People news
Ralf Schumacher «überwältigt von tollen Rückmeldungen»
Meryl Streep: Die 5 besten Filme der Schauspiel-Ikone
Tv & kino
Meryl Streep: Die 5 besten Filme der Schauspiel-Ikone
Vor erstem Deutschland-Konzert der Sängerin Taylor Swift
People news
48 Stunden ausharren: «Swifties» vor Arena in Gelsenkirchen
Vor dem World Emoji Day
Internet news & surftipps
Umfrage: Emojis verwirren oft
Microsoft mit neuer PC-Architektur für KI-Ära
Das beste netz deutschlands
Microsoft: Das läuft auf Windows 11 on ARM - und das nicht
iPhone 12
Das beste netz deutschlands
Apple: Phishing, Betrug und Spam an diese Adressen melden
Deutschland - Polen
Fußball news
Popp-Einsatz gegen Österreich nicht geplant
Reiseveranstalter FTI
Reise
Stornierte FTI-Pauschalreisen: Erstattungen sollen anlaufen