Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Heartstopper Staffel 3: Alle Infos zu Charlie, Nick und Co.

Die queere Lovestory von Charlie und Nick geht im Oktober 2024 endlich weiter: Hier erfährst Du alles, was zu Staffel 3 von „Heartstopper” bekannt ist – inklusive zu den Neuzugängen Hayley Atwell und „Bridgerton”-Star Jonathan Bailey. Dafür müssen wir uns von einer sehr bekannten Darstellerin verabschieden.
Heartstopper Staffel 3: Alle Infos zu Charlie, Nick und Co.
Heartstopper Staffel 3: Alle Infos zu Charlie, Nick und Co. © Teddy Cavendish/Netflix

Nach der Debütstaffel 2022 hat Netflix Heartstopper eine sehr seltene Verlängerung um gleich zwei Staffeln spendiert. Warum? Die Serie hat extrem gute Resonanz für ihre Darstellung von LGBTQ+-Themen bekommen und ist mit einem Tomatometer von 98 Prozent eine der bestbewerteten Netflix-Serien überhaupt.

Das Wichtigste in Kürze

• Staffel 3 von Heartstopper kommt am 3. Oktober 2024 zu Netflix.

• Die Staffel umfasst wieder acht Folgen.

• Im Cast für Season 3 sind einige bekannte neue Gesichter, darunter Marvel-Star Hayley Atwell.

• Die Stammbesetzung schrumpft: Olivia Colman verlässt die Serie.

Wann startet Staffel 3 von Heartstopper bei Netflix?

Die Dreharbeiten zu Staffel 3 von Heartstopper haben im Oktober 2023 begonnen und sind inzwischen abgeschlossen. Netflix kündigte die neuen Folgen für den 3. Oktober 2024 an – mit einem kurzen Clip auf YouTube (siehe unten). Die dritte Season soll wie die ersten beiden Staffeln acht Folgen umfassen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

So könnte die Story in der dritten Staffel weitergehen

Heartstopper basiert auf der gleichnamigen Graphic Novel von Alice Oseman, die auch die Drehbücher zur Serie schreibt. Die Comicreihe umfasst bislang fünf Bände. Die erste Staffel folgt den ersten beiden Bänden der Buchreihe, Staffel 2 im Wesentlichen Band 3.

Es liegt daher nahe, dass die Story der dritten Staffel auf Band 4 beruht. Und darin wird das Leben für Nick und Charlie nicht einfacher, wie wir der offiziellen Staffelbeschreibung von Netflix entnehmen können:

„Charlie würde Nick gerne seine Liebe gestehen. Nick hat Charlie ebenfalls etwas Wichtiges zu sagen. Nach dem Ende der Sommerferien stellen die Freund*innen im Laufe der Monate allmählich fest, dass das Schuljahr sowohl Freuden als auch Herausforderungen bereithalten wird.

Während sie mehr übereinander und ihre Beziehungen erfahren, Events und Partys planen und darüber nachdenken, welche Uni infrage kommt, müssen alle lernen, sich aufeinander zu verlassen, wenn das Leben nicht nach Plan verläuft.”

The Morning Show geht in Staffel 4: Alle Infos zu den neuen Folgen

Oseman hat bereits einige Details zur Handlung der dritten Staffel verraten: So soll die Geschichte an einem neuen Ort spielen. Zudem sollen sich die neuen Folgen verstärkt mit dem Thema psychische Gesundheit befassen, vor allem mit Charlies Essstörung. Auch Hauptdarsteller Joe Locke kündigte in einem Interview an, dass Staffel 3 deutlich erwachsenere Themen behandeln wird:

Und wie geht es mit den anderen Pärchen voran, die sich in der zweiten Staffel herauskristallisiert beziehungsweise angekündigt haben? Die neuen Folgen sollten uns eine Antwort darauf geben, wie sich Tara und Darcy, Elle und Tao und womöglich Imogen und Sahar weiterentwickeln. Und wird Isaac sich als asexuell outen? Hat die Liebe von Mr. Farouk vielleicht sogar eine Chance?

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Der Cast: Wer ist in Staffel 3 von Heartstopper dabei?

Die folgenden Darsteller:innen aus dem Hauptcast tauchen auch in den neuen Folgen auf:

• Joe Locke als Charlie Spring

• Kit Connor als Nick Nelson

• William Gao als Tao Xu

• Yasmin Finney als Elle Argent

• Corinna Brown als Tara Jones

• Kizzy Edgell als Darcy Olsson

• Cormac Hyde-Corrin als Harry Greene

• Rhea Norwood als Imogen Heaney

• Tobie Donovan als Isaac Henderson

Definitiv nicht mehr dabei ist Sebastian Croft als Ben: Die Figur hatte ihren letzten Auftritt in Folge 7 von Staffel 2.

The Bikeriders: Die wahre Geschichte hinter dem Kinofilm

Zu unserem Bedauern ist auch Olivia Colman („The Crown”) ist in den neuen Episoden nicht zu sehen. Sie spielte in den ersten beiden Staffeln Nicks Mutter Sarah. Andere Verpflichtungen haben es der Oscargewinnerin unmöglich gemacht, die dritte Staffel zu drehen, wie sie im Interview mit Forbes erzählt hat. Demnach sei Heartstopper eine der „schönsten Sachen” gewesen, an denen sie je mitgearbeitet habe.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Das sind die Neuzugänge im Cast

Es gibt auch ein paar neue Gesichter im Heartstopper-Cast: So wird „Bridgerton”-Star Jonathan Bailey in einer kleinen Gastrolle zu sehen sein – als Jack Maddox, Instagram-Star und Schwarm von Charlie.

Ebenfalls neu im Ensemble ist Marvel-Star Hayley Atwell, die im MCU als Peggy Carter zu sehen ist. Du kennst sie außerdem vielleicht aus „Mission: Impossible – Dead Reckoning Teil Eins”. Sie spielt Nicks Tante Diane, die ihm im Sommerurlaub auf Menorca mit wichtigen Beziehungsratschlägen zur Seite steht. Außerdem hat sich Eddie Marsan („Ray Donavan”) als Charlies Therapeut Geoff dem Cast von Heartstopper angeschlossen.

Criminal Minds: Die Besetzung der Krimiserie im Überblick

Neu dabei ist auch Darragh Hand („Silent Witness”). Der irisch-jamaikanische Schauspieler verkörpert Michael Holden, einen laut Alice Oseman „skurrilen, exzentrischen Optimisten mit einem sonnigen Gemüt”.

Die Neuzugänge im Überblick:

• Jonathan Bailey als Jack Maddox

• Hayley Atwell als Diane

• Eddie Marsan als Geoff

• Darragh Hand als Michael Holden

Recap: So endet Staffel 2 von Heartstopper

Achtung, Spoiler! Nick und Charlie kommen sich zwar näher, aber ein Paar sind sie noch nicht. Die beiden haben ein sehr offenes Gespräch, in dem Nick beinahe seine Gefühle offenbart. Die Ankunft seiner Mutter vereitelt das allerdings. Charlie wiederum schreibt Nick eine Nachricht, in der er ihm seine Liebe gesteht. Aber – Cliffhanger! – er schickt sie nicht ab.

Elle wagt derweil den großen Schritt: Sie wird an einer renommierten Kunsthochschule angenommen und entscheidet sich, ihre künstlerische Entwicklung an der Lambert School of Art voranzutreiben. Das gefällt ihrem Freund Tao zunächst gar nicht. Aber er ringt sich durch, an der Beziehung zu Elle festzuhalten.

Euphoria Staffel 3: So geht es für Rue und Co. weiter

Tara und Darcy finden schließlich zueinander – obwohl Darcy fürchtet, ihre schwierige familiäre Situation würde ihre Freundin abschrecken. Imogen beendet hingegen ihre unglückliche Beziehung zu Ben. Beim Abschlussball scheint es zwischen ihr und Sahar zu funken.

Isaac schwant nach einem verpatzten Date mit James, dass er seine Einstellung zu Liebe und Sex klären muss. Es scheint, als ob die romantische Gefühlswelt nicht sein Ding ist: Er ist asexuell. Auch bei den Erwachsenen dreht sich das Beziehungskarussell: Der strenge Mr. Farouk offenbart seine Homosexualität und verknallt sich in Mr. Ajayi.

Dieser Artikel Heartstopper Staffel 3: Alle Infos zu Charlie, Nick und Co. kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prozess gegen Schauspieler Baldwin - Verfahren eingestellt
People news
Prozess gegen Baldwin eingestellt - Tränen im Gericht
Lilo Wanders
People news
Lilo Wanders war als Kind schüchtern
Nibelungenfestspiele - «Der Diplomat»
Kultur
Nibelungen-Festspiele mit «Der Diplomat» eröffnet
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Primoz Roglic (M)
Sport news
Nach Roglic-Aus: Red Bull will sich bei Tour «neu erfinden»
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar