Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Firestarter: Alle Infos zum Remake von Stephen Kings Feuerteufel

Firestarter: Alle Infos zum Remake von Stephen Kings Feuerteufel
Firestarter: Alle Infos zum Remake von Stephen Kings Feuerteufel © YouTube/Universal Pictures Germany

Noch 2022 erscheint der Horrorfilm „Firestarter”. Es ist ein Remake des Films „Der Feuerteufel” aus dem Jahr 1984, der wiederum auf dem Buch „Feuerkind” von Stephen King basiert. Alle erzählen dieselbe Geschichte: Es geht um die sechsjährige Charlie, die Kraft ihrer Gedanken Feuer entzünden kann. Wir verraten, was zu Cast, Kinostart und Story des Remakes bekannt ist – und zeigen den Trailer.

Firestarter: Der Roman, der Film von 1984 und das Remake

Die kleine Charlie hat übernatürliche Fähigkeiten: Mit ihren Gedanken kann sie Feuer entfachen und Dinge anzünden. Diese Fähigkeit zur Pyrokinese hat das Mädchen seit seiner Geburt. Der Grund: Seine Eltern Andy und Vicky hatten als Collegestudent:innen an einem dubiosen Drogenexperiment teilgenommen. Nun will eine geheime Regierungsbehörde Charlies Fähigkeit als Waffe nutzen – und macht deshalb Jagd auf die Familie.

Das ist die Story des 1980 erschienenen Horrorromans „Firestarter” von Stephen King. Ein Jahr später erschein das Buch unter dem Titel „Feuerkind” auf Deutsch.

Schon kurze Zeit später kam Firestarter auf die Leinwand. Die Rolle der Charlie übernahm 1984 die damalige Nachwuchsschauspielerin Drew Barrymore. Es war ihr erster Film nach dem Durchbruch in Stephen Spielbergs „E.T.” (1982). Zu den weiteren Darsteller:innen gehörten Martin Sheen („Wall Street”) und Heather Locklear („Der Denver Clan”). Die Regie übernahm Mark L. Lester („Die Klasse von 1984”).

2017 kündigten das Filmstudio Universal Pictures und die Produktionsfirma Blumhouse Productions ein Remake der Filmvorlage von 1984 an. Ob sich die Story des neuen Firestarter-Films stark am Buch und der Filmvorlage orientiert, ist bisher noch nicht bekannt.

Produktion des Stephen-King-Films: Horrorexperten am Set

Hinter der neuen Firestarter-Verfilmung stecken zwei Horrorspezialisten: Die Produzenten Akiva Goldsman und Jason Blum haben schon bei den drei Fortsetzungen von „Paranormal Activity” zusammengearbeitet.

Goldsman sollte eigentlich auch die Regie des neuen Films übernehmen. Stattdessen nahm Fatih Akin („Gegen die Wand”) auf dem Regiestuhl Platz. Der deutsche Regisseur musste besagten Stuhl 2019 allerdings wieder räumen. Die Produktionsfirma verpflichtete Keith Thomas – aufgrund seiner Arbeit am Horrorfilm „The Vigil – Die Totenwache” (2019).

Das Drehbuch zur Neuverfilmung verfasste Scotts Teems („Halloween Kills”). Gedreht wurde der Streifen von Mai bis Juli 2021 in Toronto und Hamilton in Kanada.

Darüber hinaus ist ein weiterer Horrorexperte am Film beteiligt: Kultregisseur John Carpenter („Halloween”) komponierte die Musik gemeinsam mit seinem Sohn Cody Carpenter und dem Komponisten Daniel Davies. Die drei zeichneten bereits für den Soundtrack des Slasher-Films „Halloween” (2018) verantwortlich.

Den Trailer zum Firestarter-Remake veröffentlichte Universal im Februar 2022.

Firestarter-Cast: Wer spielt in dem Horrorstreifen mit?

Der Hauptcast der neuesten Stephen-King-Verfilmung steht natürlich längst fest. Der bekannteste Darsteller in Firestarter ist Zac Efron.

Ryan Kiera Armstrong tritt als Charlie in die Fußstapfen von Drew Barrymore. Die 2010 in New York City geborene Nachwuchsschauspielerin war zuerst in der Serie „Anne with an E” (2017 bis 2019) zu sehen. Mit dem Horrorgenre hat sie seit „American Horror Story” (2021) Erfahrung. Außerdem trat sie 2021 in den Filmen „Black Widow” und „The Tomorrow War” auf.

Zac Efron spielt Andy McGee, Charlies Vater. Der 1987 geborene US-Schauspieler wurde mit den drei „High School Musical”-Filmen (2006 bis 2008) bekannt. In Filmen wie „Hairspray” (2007) und „Wie durch ein Wunder” (2010) stand er mit John Travolta bzw. Kim Basinger vor der Kamera. Efron ist auch als Sänger aktiv: Für seine Single „The Other Side” (2018) bekam er Platinauszeichnungen in den USA und Großbritannien.

Sydney Lemmon verkörpert Vicky McGee. Die US-Schauspielerin kam 1990 auf die Welt. Sie trat unter anderem in fünf Episoden von „Fear the Walking Dead” (2019 bis 2021) auf. Außerdem spielte sie die Hauptrolle in der Marvel-Serie „Helstrom” (2020).

Michael Greyeyes spielt den korrupten Agenten John Rainbird. Der kanadische Schauspieler und Regisseur wurde 1967 geboren. Er übernahm kleinere Rollen in vielen TV-Serien, etwa in „Walker, Texas Ranger” (1999), „Charmed – Zauberhafte Hexen” (2010) sowie „Fear the Walking Dead” (2017). 2021 war er im Thriller „Wild Indian” zu sehen.

Weitere Rollen übernehmen Gloria Reuben („Mr. Robot”, „Emergency Room”), Kurtwood Smith („RoboCop”) und Tina Jung („Suits”).

Firestarter-Kinostart: Wann ist der Film zu sehen?

Das Firestarter-Remake kommt am 12. Mai 2022 in die deutschen Kinos. In den USA läuft der Film einen Tag später an. An diesem Tag landet er auch im US-Programm des Streamingdienstes Peacock. In Deutschland ist Peacock für Sky-Q- und Sky-Ticket-Kund:innen kostenlos verfügbar. Es ist aber noch nicht klar, ob Firestarter hierzulande bei Peacock gezeigt wird.

Was meinst Du: Wird der neue Firestarter-Film dem Original von 1984 das Wasser reichen können? Verrate uns Deine Meinung in den Kommentaren!

Dieser Artikel Firestarter: Alle Infos zum Remake von Stephen Kings Feuerteufel kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Gitarrist Fritz Puppel
Musik news
Gründer der Rockband «City» Fritz Puppel ist tot
Synchronsprecher Matti Klemm
People news
«Törööö!»: Neuer Sprecher für Benjamin Blümchen
Berlinale - Amanda Seyfried
Tv & kino
Amanda Seyfried spielt jetzt mehr Mütter
Prepaid-Vertrag gekündigt Guthaben
Das beste netz deutschlands
Prepaid-Vertrag gekündigt: Was passiert mit dem Guthaben?
PayPal: So zahlst Du Geld auf Dein Konto ein
Das beste netz deutschlands
PayPal: So zahlst Du Geld auf Dein Konto ein
Galaxy Fit3 ist offiziell: So ist Samsungs Fitnesstracker ausgestattet
Handy ratgeber & tests
Galaxy Fit3 ist offiziell: So ist Samsungs Fitnesstracker ausgestattet
SC Freiburg - RC Lens
Fußball news
3:2 nach 0:2: Freiburg ringt Lens in der Verlängerung nieder
Ein Stück Torte liegt neben Himbeeren auf einem Teller.
Familie
Kann man Süßstoff zum Backen verwenden?