Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Der Cast von Berlin: Daher kennst Du die Besetzung vom Haus des Geldes-Spin-off

Seit Ende 2023 kannst Du auf Netflix „Berlin”, das von Fans herbeigesehnte Spin-off von „Haus des Geldes”, streamen. Die Crime-Fiction-Serie dreht sich um die Figur Berlin, gespielt von Pedro Alonso. Bei der Besetzung sind aber noch andere Namen dabei, die Dir auf dem Bildschirm möglicherweise schon begegnet sind. Woher Du den Cast von Berlin kennen könntest, verraten wir Dir in der Übersicht der Schauspieler:innen.
Der Cast von Berlin: Daher kennst Du die Besetzung vom Haus des Geldes-Spin-off
Der Cast von Berlin: Daher kennst Du die Besetzung vom Haus des Geldes-Spin-off © TAMARA ARRANZ/NETFLIX

Penibel geplante Überfälle auf Gelddruckereien und die Zentralbank: Haus des Geldes ist eine der erfolgreichsten Serien, die jemals auf Netflix gelaufen sind. Klar, dass die Macher:innen den spanischen Heist-Krimi auch nach ihrem offiziellen Ende weiter erzählen will. Die aktuell auf Netflix erschienene Serie ist ein Prequel dazu und erzählt, wie Publikumsliebling Berlin gemeinsam mit einem Team aus Spezialist:innen einen groß angelegten Diebstahl auf einen Juwelentransport in Paris durchführt.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Haus des Geldes hat fünf Staffeln, die zwischen 2017 und 2021 auf Netflix erschienen sind. Die acht Episoden des Berlin Spin-offs sind seit Dezember 2023 zu sehen — und eine zweite Staffel ist gar nicht mal so unwahrscheinlich.

Mit GigaTV greifst Du auf Free-TV, Pay-TV und sogar Streamingdienste wie Netflix zu. Mit dem Tarif GigaTV inklusive Netflix steht Dir eine riesige Auswahl an Filmen, Serien und Dokumentationen zuhause oder unterwegs in brillanter HD-Qualität zur Verfügung. Falls Du von diesem Angebot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unserer Übersicht vorbei – dort findest Du alle Infos.

Pedro Alonso als Berlin: Hauptprotagonist der Netflix-Serie

Pedro Alonso hat weltweite Berühmtheit durch seinen Auftritt als narzisstischen Profidieb mit dem Tarnnamen Berlin im Netflix-Hit Haus des Geldes erlangt. Im Cast von Berlin übernimmt er nun die Hauptrolle. Er gibt die zündende Idee, einen weiteren Raubzug zu planen.

Vor seinem internationalem Netflix-Erfolg war er vor allem in seiner Heimat Spanien bekannt, wo er in zahlreichen Filmen und TV-Serien mitgespielt hat. Die erfolgreichste Serie darunter ist „Grand Hotel”, ein Historiendrama, das von 2011 bis 2013 ausgestrahlt wurde. Hier spielte er in allen 39 Folgen den Oberbösewicht Diego Murquía.

Pedro Alonso als Berlin im Cast von Berlin

Mit dem Spin-off Berlin bekommt der Titelgebende Held eine eigene Serie. — Bild: TAMARA ARRANZ/NETFLIX

Du kannst Pedro Alonso auch in der mexikanischen Amazon-Serie „Diablo Guardian” sehen, wo es um eine junge Ausreißerin geht, die in die USA flieht. Wenn Du mehr Crime-Fiction mit Pedro Alonso in der Hauptrolle sehen willst, solltest Du den Psycho-Thriller „Das Schweigen des Sumpfes” einmal auschecken. Auch dort geht es um dunkle Verbrechen, die er selbst erlebt und als Autor in Geschichten publiziert.

Das Schweigen des Sumpfes: Infos zu Cast, Handlung und Ende des Netflix-Thrillers

Michelle Jenner als Keila im Berlin-Cast: Komplizin des Titelhelden

Die Spanierin Michelle Jenner, die in Berlin eine Komplizin des Titelhelden spielt, hatte ihr Schauspieldebüt im Jahr 2000 als Teenagerin in der Horror-Comicverfilmung „Faust: Love of the Damned” von Brian Yuzna. Danach hat sie in vielen, vornehmlich spanischen, Filmen und Serien mitgewirkt. In der Historienserie „Isabel”, (2011-2013) spielte sie die titelgebende Königin Isabella I. von Kastilien.

Michelle Jenner als Keila im Cast von Berlin

Die spanische Schauspielerin Michelle Jenner übernimmt die Rolle der gewieften Keila. — Bild: TAMARA ARRANZ/NETFLIX

Tristán Ulloa als Damián Vázquez in der Berlin-Besetzung: Zweiter Kopf der Gang

Tristán Ulloa wurde in Frankreich geboren, ist aber größtenteils in Spanien aufgewachsen. Den Cast von Berlin ergänzt er als Art Mentor der Heist-Gruppe.

Bislang konntest Du Ulloa in der Netflix-Fantasyserie „Warrior Nun” (2020-2022) gesehen, wo er als Father Vincent aufgetreten ist. In der dritten Staffel von „Narcos” (2015-2017) hat er den kolumbianischen Politiker Ernesto Samper gespielt. Eine frühe Hauptrolle hatte er in dem spanischen Liebesdrama „Lucía und der Sex” von 2001.

Tristán Ulloa als Damián Vázquez im Cast von Berlin

Zusammen mit Berlin (rechts) formt Tristán Ulloa als Damián Vázquez den Kopf der Verbrecher:innen-Bande — Bild: TAMARA ARRANZ/NETFLIX

Begoña Vargas als Cameron: Undurchsichtige Diebin

Die Spanierin Begoña Vargas spielt in Berlin die verführerische, adrenalinsüchtige Diebin Cameron, die eine dunkle Vergangenheit zu haben scheint.

Vargas hat bereits in jungen Jahren gelernt zu tanzen und zu schauspielern. Neben Auftritten in spanischen Filmen und Serien kennst Du sie vielleicht auch als Model für Givenchy Beauty. Aktuell kannst Du sie in der Netflix-Serie „Willkommen auf Eden” (2022-2023) bewundern.

Willkommen auf Eden: Alle Infos zum spanischen Lost bei Netflix

Begoña Vargas als Cameron im Cast von Berlin

Was steckt hinter der Fasse von Cameron (Begoña Vargas)? — Bild: TAMARA ARRANZ/NETFLIX

Julio Peña als Roi: Berufsverbrecher mit Skills

Geboren in 2000, ist der Spanier Julio Peña das jüngste Mitglied im Cast von Berlin. Roi verbindet eine lange Bekanntschaft mit dem Titelhelden Berlin. Als Berufsverbrecher ergänzt er die Gang mit seinen Fähigkeiten, Schlösser zu knacken.

Julio Peña als Roi im Cast von Berlin

Verbrechen ist sein Hobby: Als Roi zeigt sich Julio Peña als erfahrener Krimineller. — Bild: TAMARA ARRANZ/NETFLIX

Begonnen hat er seine Karriere als Theaterschauspieler, dann wurde er in der Disney Channel Serie „Bia” gecastet, wo er zwischen 2019 und 2020 in 120 Folgen mitspielte. Sei Filmdebüt gab er 2022 in dem Liebesfilm „Through my Window - Ich sehe nur dich” und der Fortsetzung „Through my Window - Über das Meer” (2023).

Samantha Siqueiros als Camille Polignac: Berlins Versuchung

Berlins Angebetete Camille Polignac, gespielt von Samantha Siqueiros, ist gleichzeitig auch die Frau der Hauptzielperson des geplanten Juwelendiebstahls.

Samantha Siqueiros ist eine mexikanische Darstellerin, die in ihrer Heimat in zahlreichen Soaps und TV-Serien mitgespielt hat, darunter „Vikki RPM” (seit 2017), „Sin tu mirada” (2017-2018) und „Señora Acero” (2014-2019). Vielleicht kennst Du sie auch aus der auf Netflix-Actionserie „Verstecken ist vergebens” (2019), wo sie die Tochter der Hauptfigur (Blanca Soto) spielt.

Dieser Artikel Der Cast von Berlin: Daher kennst Du die Besetzung vom Haus des Geldes-Spin-off kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Roman Maas
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Taylor Swift
People news
Songwriting-Session von Swift endet mit Feuerlöscher-Einsatz
Prinz William
People news
William feiert 42. Geburtstag mit Konzertbesuch
Wasmeier erhält «Bairische Sprachwurzel»
Kultur
Dialektpreis «Sprachwurzel» für Skilegende Markus Wasmeier
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Handy ratgeber & tests
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Kaspersky
Internet news & surftipps
USA verbietet russische Antiviren-Software Kaspersky
Türkei - Portugal
Fußball news
Kurioses türkisches Eigentor hilft: Portugal im Achtelfinale
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten