Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bosch: Legacy – Staffel 3 und was wir darüber wissen

Die gute Nachricht: „Bosch: Legacy“ wurde frühzeitig um Staffel 3 verlängert. Titus Welliver wird also ein weiteres Mal in die Rolle von Ermittler Harry Bosch schlüpfen. Hier erfährst Du, was zu Handlung, Cast und dem Startdatum von Bosch: Legacy Staffel 3 bekannt ist.
Bosch: Legacy – Staffel 3 und was wir darüber wissen
Bosch: Legacy – Staffel 3 und was wir darüber wissen © picture alliance / Everett Collection | ©IMDb TV/Courtesy Everett Collection

Die erste Staffel von Bosch: Legacy erschien 2022 bei Amazon Freevee – einem werbegestützten Streamingdienst von Amazon – und das anscheinend mit Erfolg: Noch vor dem Start von Season 2 im Herbst 2023 hat Amazon für Bosch: Legacy eine dritte Staffel bestellt. Doch was wissen wir bereits über die Fortsetzung?

Bosch: Legacy – zum Release von Staffel 3 in Deutschland

Wann Staffel 3 von Bosch: Legacy erscheint, steht noch in den Sternen. Mitte 2023 pausierten viele Dreh- und Produktionsarbeiten in Hollywood, da sowohl die Drehbuchautor:innen als auch die Schauspieler:innen streikten. Die Streiks waren im Oktober beziehungsweise November zwar beigelegt, aber das bedeutet nicht, dass die Arbeiten an den Sets sofort weitergehen.

Die Dreharbeiten zu Staffel 3 starteten schließlich im Januar 2024. Daher könnten die neuen Folgen im Winter 2024 bei Amazon Freevee landen. Dieser Release-Zeitraum ist aber reine Spekulation.

Handlung: Was könnte in Staffel 3 passieren?

Staffel 2 basiert beispielsweise auf Motiven aus dem Roman „Die Verlorene” und vor allem auf dem Band „Ehrensache“. Darin wird Bosch von seinem Halbbruder Mickey Haller um Hilfe gebeten.

Mickey Haller hatte allerdings keinen Auftritt in Bosch: Legacy. Manuel Garcia-Rulfo mimt den Anwalt bereits in „The Lincoln Lawyer“. Die Serie erscheint aber nicht bei Amazon, sondern bei Netflix.

The Lincoln Lawyer Staffel 3: Das wissen wir bereits

Staffel 3 sollte sich aber wie die Vorgänger an den Büchern von Autor Michael Connelly orientieren. Genauer: Die neuen Folgen sollen auf den beiden Krimis „Schwarzes Eis” von 1993 und „Desert Star” von 2022 basieren. Die Drehbücher dürften allerdings nur an die jeweiligen Plots der Bücher angelehnt sein.

Denn in Schwarzes Eis war Bosch noch als Cop beim LAPD unterwegs, in Desert Star arbeitet er als eine Art Teilzeit-Cop in einem anderen Department mit der Ermittlerin Renée Ballard zusammen.

Staffel 3 dürfte auf jeden Fall die Handlung der zweiten Staffel weiterführen: Honey Chandler und ihren Wahlkampf um das Amt der Bezirksstaatsanwältin, die mögliche Verstrickung von Harry in den Mord an Kurt Dockweiler und natürlich Maddies Einsätze als Polizistin in LA.

Recap: So endet Staffel 2 von Bosch: Legacy

Bosch und Honey Chandler gelingt es, den Mordfall Lexi Parks aufzuklären. Einen der beiden korrupten Cops, die hinter dem Komplott stecken, erschießt Maddie – und rettet damit ihrem Vater Harry Bosch das Leben. Den Komplizen des Mörders beförderte Bosch bei einem Schusswechsel zuvor ins Krankenhaus, wo er ihn später zu einem Geständnis nötigt.

Bosch und Chandler gelingt es auch, die FBI-Ermittlungen gegen sie im Fall Carl Rogers zu torpedieren. Damit ist die drohende Anklage unter anderem wegen Terrorismus vom Tisch. Und Harrys IT-Experte Mo Bassi legt die FBI-Agentin Jade, die undercover auf ihn angesetzt war, aufs Kreuz. Aber damit ist am Ende nicht alles Sonnenschein.

Der Killer: Das Ende des Netflix-Thrillers erklärt

Denn das Verhältnis zwischen Harry und Maddie ist extrem angespannt. In einer der letzten Szenen der zweiten Staffel nimmt Maddie einen Anruf entgegen, der eigentlich für ihren Vater gedacht war. In der Leitung ist ein gewisser Preston Borders, ein inhaftierter Schwerverbrecher. Er lässt Harry ausrichten, er habe Kurt Dockweiler wie gewünscht erledigt. Maddie ist entsetzt. Hat ihr Vater etwa einen Mordauftrag erteilt, um ihren Entführer eliminieren?

Honey Chandler steht vor einem ganz anderen Problem. Nach den nervenaufreibenden FBI-Ermittlungen will die Anwältin die Seiten wechseln. Sie kandidiert als Bezirksstaatsanwältin in Los Angeles. Harry zeigt allerdings wenig Interesse, Chandler, sollte sie das Amt gewinnen, weiterhin als Ermittler zu dienen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

So könnte der Cast von Bosch: Legacy Staffel 3 aussehen

Wir nehmen an, dass die folgenden Hauptdarsteller:innen aus der zweiten Staffel auch in der dritten Staffel wieder mit dabei sein werden:

• Titus Welliver als Harry Bosch

• Mimi Rogers als Honey „Money“ Chandler

• Madison Lintz als Maddie Bosch

• Stephen A. Chang als Maurice „Mo“ Bassi

• Denise Chansez als Det. Reina Vasquez

Bestätigt sind zudem einige Neuzugänge zum Cast. Es handelt sich um die Schauspieler:innen Andrea Cortés („Mayans MC”), Tommy Martinez („Good Trouble”), Orla Brady („Freud’s Last Session”), Michael Reilly Burke („Ted Bundy”) und Dale Dickey („Winter’s Bone”).

Bosch-Universum: Zwei weitere Spin-offs bereits angekündigt

Bosch: Legacy und Bosch sind bald nicht mehr die einzigen Serien im Bosch-Universum. Amazon hat im Frühjahr 2023 zwei weitere Ableger angekündigt: So wird Detective Jerry Edgar (gespielt von Jamie Hector) für ein eigenes Spin-off in Little Haiti, Miami ermitteln.

Die zweite Serie soll sich indes um Detective Renée Ballard drehen, die in Los Angeles die „Cold Case”-Abteilung des LAPD leitet. Inzwischen ist auch bekannt, wer die Hauptrolle übernimmt: Maggie Q („Designated Survivor”) verkörpert die Polizistin Ballard.

Diese Serie dürfte auch direkt den Aktionsradius von Harry Bosch erweitern. Denn angeblich wird die Figur des Harry Bosch auch in der Ballard-Serie auftauchen. Das entspräche auch der literarischen Vorlage, denn in den Ballard-Krimis von Michael Connelly ermitteln die Polizistin und Bosch (als Privatdetektiv und Teilzeit-Cop in einem anderen Revier) gemeinsam.

Beide bearbeiten aber ihre eigenen Fälle, inhaltlich soll es also keine größeren Überschneidungen zwischen Bosch: Legacy und der Spin-off-Serie geben, berichtet ScreenRant. Der Ableger soll auf dem Connelly-Buch „Desert Star” basieren.

Dieser Artikel Bosch: Legacy – Staffel 3 und was wir darüber wissen kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Annika Linsner
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Morgan Spurlock
Tv & kino
«Super Size Me»: US-Regisseur Morgan Spurlock gestorben
Walter Kappacher
Kultur
Büchner-Preisträger Walter Kappacher gestorben
Influencerin Sophia Thiel und Profitänzer Alexandru Ionel
Tv & kino
Sophia Thiel fehlt im «Let's Dance»-Finale
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Mit dem Smartphone telefonieren
Das beste netz deutschlands
Betrüger geben sich als Verbraucherschützer aus
Der Router-Login über Browser funktioniert nicht: Das kannst Du tun bei IP-Adresse 192.168.1.1 oder 192.168.2.1
Das beste netz deutschlands
Der Router-Login über Browser funktioniert nicht: Das kannst Du tun bei IP-Adresse 192.168.1.1 oder 192.168.2.1
Xabi Alonso
Fußball news
Jetzt erst recht: Bayer will Double gegen Außenseiter FCK
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten