Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

24, Homeland, Jack Ryan: Das sind die besten Agent:innen-Serien für spannende Abende

24, Homeland, Jack Ryan: Das sind die besten Agent:innen-Serien für spannende Abende
24, Homeland, Jack Ryan: Das sind die besten Agent:innen-Serien für spannende Abende © Amazon.com Inc., or its affiliates.

Scharfe Waffen, doppelte Identitäten und große Politik: Wenn sich Geheimdienste um die nationale Sicherheit kümmern und Agent:innen verdeckt ermitteln, entstehen daraus meist spannende Geschichten. Wir haben die besten Agent:innen-Serien für Dich zusammengestellt.

Serien mit Agent:innen zeigen Dir eine Welt, mit der die wenigsten Menschen etwas zu tun haben. Nicht nur deshalb hat das fesselnde Genre seit Jahrzehnten weltweit unzählige Fans. Wenn Du die „Mission: Impossible“-Filme schon kennst und die Martini-Bestellung von James Bond bereits mitsprechen kannst, brauchst Du vermutlich Inspiration für ein paar neue Geheimdienst-Abenteuer. Wir haben fünf Agent:innen-Serien für Dich zusammengestellt, die Du gesehen haben solltest.

Homeland (ab 2011): Mit bipolarer Störung bei der CIA

Homeland erzählt die Geschichte von Carrie Mathison, einer Geheimagentin mit einer bipolaren Störung. Mathison arbeitet für die CIA und kämpft im Verlauf der Serie gegen Terrorismus und andere außenpolitische Bedrohungen.

Eine Kröte, die man vor allem in älteren US-Agent:innen-Serien oft schlucken muss: blinder Patriotismus. Das gilt auch für Homeland, doch darüber hinaus liefern die insgesamt acht Staffeln jede Menge Unterhaltung und Spannung. Auf Amazon Prime Video kannst Du Dir die Serie im Rahmen Deiner Prime-Flatrate ohne weitere Kosten anschauen.

Mit GigaTV greifst Du auf Free-TV, Pay-TV und sogar Streamingdienste wie Amazon Prime Video oder Netflix zu und kannst Sendungen auf Wunsch aufnehmen. Falls Du von diesem Angebot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unserer Übersicht vorbei – dort findest Du alle Infos.

24 (ab 2001): Die Mutter aller Agent:innen-Serien

Im Zentrum der Handlung der Serie „24“ steht Agent Jack Bauer (Kiefer Sutherland) und sein Kampf gegen den Terrorismus. So spielt die Serie am Tag der kalifornischen Vorwahlen zur US-amerikanischen Präsidentschaft. Senator David Palmer (Dennis Haysbert) soll umgebracht werden, Bauer soll ihn beschützen. Dann geraten auch noch Bauers Frau Teri (Leslie Hope) und Tochter Kim (Elisha Cuthbert) in die Hände der Terroristen und ein Kampf gegen die Zeit beginnt.

Jede der 24 Folgen erzählte eine Stunde des Tages in Echtzeit. Dafür griffen die beiden Macher Robert Cochran und Joel Surnow unter anderem auf Splitscreens zurück, damit keine Zeitsprünge nötig sind. Wenn das für Dich interessant klingt, darfst Du Dich auf ganze neun Staffeln freuen sowie auf den Fernsehfilm „24: Redemption“ und das Spin-off „24: Legacy“. Bis auf den Fernsehfilm ist alles davon in Deinem Disney+-Abo enthalten.

Jack Ryan (ab 2018): Die erfolgreichste Romanfigur von Tom Clancy

Wenn Du die US-amerikanische „Stromberg“-Version „The Office“ gesehen hast, kennst Du John Krasinski vermutlich vor allem als Darsteller des Papierverkäufers Jim Halpert. In der Amazon-Serie „Jack Ryan“ zeigt sich der Schauspieler von einer anderen Seite und schlüpft in die Rolle des gleichnamigen CIA-Analysten, bei dem es sich wohl um die bekannteste Figur des verstorbenen Bestseller-Autors Tom Clancy handelt. Die ersten Staffel begleitest Du Ryan bei seinem Kampf gegen einen islamistischen Terroristen. In Staffel zwei hilft der Ermittler beim Sturz einer korrupten Regierung in Venezuela. Zwei weitere Staffeln sind bereits bestätigt. Für Spannung sorgen bei Jack Ryan nicht nur zahlreiche brenzlige Situation, sondern auch Ryans Verhältnis zu seinem Boss Jim Greer (Wendell Pierce). Du findest die Serie auf Amazon Prime Video.

Burn Notice (ab 2007): Ein entlassener Agent auf der Suche nach Antworten

Als „Burn Notice“ bezeichnen Geheimdienste eine Mitteilung über die Unzuverlässigkeit eines Agenten oder einer Agentin. Dafür kann es unterschiedliche Gründe geben, ob fehlende Loyalität oder Betrug. Gemeldete Agent:innen gelten als „verbrannt“ und werden vollständig aus ihrem Geheimdienstleben gelöscht. Das widerfährt in der Serie Burn Notice auch Agent Michael, „Mike“ Westen. Er wird inmitten eines Einsatzes in Nigeria aus dem Dienst abgezogen. Mike kann sich in ein Flugzeug retten und wacht völlig mittellos in Miami auf. Er möchte wissen, wer für seine Kaltstellung verantwortlich ist und wird unfreiwillig zum Privatdetektiv. Sein großes Ziel: die Rückkehr in sein altes Leben als Agent. Auf Disney+ kannst Du Dir alle sieben Staffeln von Burn Notice anschauen.

The Americans (ab 2013): Das Leben als KGB-Spion im Kalten Krieg

Von außen betrachtet führen Elizabeth und Philip Jennings ein ganz normales US-amerikanisches Vorstadtleben. Hinter den Kulissen sieht es ein wenig anders aus: Das Paar lebt in einer arrangierten Ehe und wurde Ende der Sechziger vom russischen Komitee für Staatssicherheit (kurz: KGB) in die Vereinigten Staaten eingeschleust. Ihre Agententätigkeit bestimmt den Alltag, doch oft entpuppt sich die Geheimdienstarbeit als Allegorie für das Leben als verheiratetes Paar. „Im Grunde ist The Americans die Geschichte einer Ehe“, erklärt Serienmacher Joe Weisberg in einem Time-Interview. Dann entdeckt Philip auch noch seine Zuneigung zu den USA und fängt an, seine Arbeit für den russischen Geheimdienst zu hinterfragen. Du magst facettenreiche Handlungsstränge? Dann kannst Du Dir auf Netflix gerade die Staffeln 2, 3 und 5 anschauen. Auf Amazon Prime Video stehen alle sechs Staffeln zum Kauf zur Verfügung.

Fallen Dir noch weitere Agentenserien ein, die Du weiterempfehlen möchtest? Wir sind auf Deinen Kommentar gespannt!

Dieser Artikel 24, Homeland, Jack Ryan: Das sind die besten Agent:innen-Serien für spannende Abende kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Timon Menge
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Anne Applebaum
Kultur
Historikerin Anne Applebaum erhält Friedenspreis
Elden Ring: Shadow of the Erdtree – der ultimative Tipps-Guide zum DLC
Games news
Elden Ring: Shadow of the Erdtree – der ultimative Tipps-Guide zum DLC
Drug-Checking auf dem Fusion Festival
Musik news
Drogen-Check-Programm beim Fusion-Festival
Die besten Handyspiele 2024: Unsere Top 10 Mobile Games für iOS und Android
Handy ratgeber & tests
Die besten Handyspiele 2024: Unsere Top 10 Mobile Games für iOS und Android
Eine Frau öffnet WhatsApp auf einem Smartphone
Das beste netz deutschlands
Das ist der Grund: E-Mail-Adresse in Whatsapp hinterlegen
«Chatkontrolle»
Handy ratgeber & tests
Chatkontrolle: Staatliche Überwachung per WhatsApp
Fußballstadion bei Nacht
Fußball news
Fußball-EM 2024: Alle Spiele im Liveticker
Das Schufa-Logo auf Papierbogen
Job & geld
Darum gibt es keinen Schufa-Score von 100 Prozent