Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

007: Road To A Million – Alles über die James Bond-Show bei Amazon Prime Video

Waghalsige Stunts und adrenalingeladene Missionen à la James Bond: Das erwartet die Teilnehmenden der neuen Gameshow „007: Road To A Million“. Ihr Ziel? Das Preisgeld von 1, 1 Million Euro zu gewinnen. Worum es in der James Bond-Show bei Amazon Prime Video genau geht und wann Du das Spektakel streamen kannst, erfährst Du hier.  
007: Road To A Million – Alles über die James Bond-Show bei Amazon Prime Video
007: Road To A Million – Alles über die James Bond-Show bei Amazon Prime Video © Prime Video

Sechs Jahrzehnte, 27 Filme, mehr als sieben Milliarden Euro Umsatz: Die „James Bond“-Filmreihe gehört zu den drei erfolgreichsten Kino-Franchises aller Zeiten. Am häufigsten waren die beiden Schauspieler Sean Connery und Roger Moore in der Rolle des britischen Geheimagenten zu sehen. Zu den neueren Darstellern des Mannes mit der „Lizenz zum Töten“ zählen Pierce Brosnan und Daniel Craig.

Mit 007: Road To A Million läuft demnächst zwar kein neuer Bond-Streifen an, doch wenn Du ein Fan des Franchises bist, darfst Du Dich auf eine aufwendig produzierte Gameshow freuen, die es so noch nie gegeben hat. Mehr zur James Bond-Show bei Amazon Prime Video verraten wir Dir hier.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

James Bond-Filme: Die Reihenfolge der 007-Streifen

Worum geht’s in der James Bond-Show bei Amazon Prime Video?

In 007: Road To A Million treten neun Paare gegeneinander an, um 1,1 Million Euro zu gewinnen. Das Format ist aber keine einfache Gameshow, bei der Quizfragen im TV-Studio beantworten werden.

Die Teilnehmer:innen dieser Produktion müssen zu Höchstleistungen auflaufen und aufwendige, James Bond-inspirierte Missionen erfüllen. Dazu zählt zum Beispiel Kräne hinaufklettern, auf fahrenden Zügen laufen und Dinge in die Luft jagen. In dieser Show kommen die Konkurrent:innen an ihre Grenzen und finden heraus, wie weit sie für 1,1 Millionen Euro gehen.

007: Road To A Million – Wer setzt das Ganze um?

Die Moderation von der Gameshow übernimmt Hollywood-Legende und Schauspieler Brian Cox alias „The Controller“. Im Trailer kündigt er an:

„Das Einzige, was den Teilnehmern im Weg ist … bin ich.“

Schon seit über 60 Jahren steht Cox auf der Bühne und vor der Kamera. So spielte er sich vom Theater seiner schottischen Heimatstadt Dundee bis ans Londoner West End und  wirkte schließlich in großen Hollywood-Blockbustern wie „Braveheart“ (1995), „Die Bourne-Identität“ (2002) und „Zodiac“ (2007) mit.

Was die Produktion betrifft, steckt das gleiche Team mit den Produzent:innen Barbara Broccoli und Michael G. Wilson hinter der James Bond-Show auf Amazon Prime Video wie hinter den James Bond-Kinofilmen.

Release: Wann startet 007: Road To A Million bei Amazon?

Bis zur ersten Folge von 007: Road To A Million dauert es gar nicht mehr lange. Ab dem 10. November 2023 darfst Du den neun Paaren dabei zuschauen, wie sie in der Hoffnung auf 1,1 Millionen Euro gefährliche Bond-Missionen erfüllen.

Dieser Artikel 007: Road To A Million – Alles über die James Bond-Show bei Amazon Prime Video kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Timon Menge
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Robert De Niro
People news
Robert De Niro in Biden-Wahlwerbespot zu hören
Metallica M72 World Tour
Musik news
Metallica: Lauter Start für Doppelkonzert in München
Tulsa King: Wie geht es in Staffel 2 mit Dwight weiter?
Tv & kino
Tulsa King: Wie geht es in Staffel 2 mit Dwight weiter?
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Mit dem Smartphone telefonieren
Das beste netz deutschlands
Betrüger geben sich als Verbraucherschützer aus
Jahn Regensburg - SV Wehen Wiesbaden
2. bundesliga
Kothers Tor lässt Jahn gegen Wehen Wiesbaden hoffen
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten