Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

James Bond im Heimkino: Wo läuft Keine Zeit zu sterben im Stream?

Nach zwei Jahren Wartezeit (ursprünglich sollte der Film im Herbst 2019 starten) ist „James Bond: Keine Zeit zu sterben” im September 2021 im Kino angelaufen. Aber wie sieht es mit dem Release als Stream aus? Hier erfährst Du, ob (und ab wann) Du den neuen James Bond bei Anbietern wie GigaTV, Sky und Amazon Prime Video findest.
James Bond im Heimkino: Wo läuft Keine Zeit zu sterben im Stream?
James Bond im Heimkino: Wo läuft Keine Zeit zu sterben im Stream? © picture alliance/©MGM/Courtesy Everett Collection

Obwohl es im Herbst 2020 Gerüchte gab, Apple oder Netflix wollten „James Bond: Keine Zeit zu sterben” für eine Rekordsumme kaufen, ist aus diesen Plänen nichts geworden. Stattdessen hat MGM auf einen Exklusivstart im Kino gesetzt, also ohne Parallel-Release für Keine Zeit zu sterben als Stream.

Während die Disney-Filme aktuell 45 Tage exklusiv im Kino laufen, bevor sie beim Maus-Streamingdienst landen, war bei Bond immer eine reguläre Kinoauswertung geplant. Die gute Nachricht: Seit Dezember 2021 kannst Du den Blockbuster dennoch zu Hause sehen.

James Bond: Keine Zeit zu sterben – wo läuft der Film als Stream?

Seit dem 2. Dezember 2021 ist James Bond: Keine zu sterben als Kauftitel verfügbar. Bei Anbietern wie Amazon Prime Video oder iTunes kannst Du den Film also kostenpflichtig erwerben, auf Wunsch auch in 4K-Qualität. Der Vorteil des Kaufens: Danach steht Dir der Titel unbegrenzt zur Verfügung und Du kannst ihn Dir so oft zu Gemüte führen, wie Du möchtest.

James-Bond-Filme: Die Reihenfolge der 007-Streifen

Falls Du Dir den neuen Bond lieber leihen möchtest: Seit dem 16. Dezember 2021 kannst Du ihn bei Streamingdiensten wie Amazon Prime Video oder Sky für eine geringere Summe als beim Kauftitel leihen.

Seit dem gleichen Tag kannst Du James Bond: Keine Zeit zu sterben auch mit GigaTV streamen. Vodafone hat den Film am 16. Dezember 2021 in sein Entertainment-Angebot aufgenommen.

Keine Zeit zu sterben streamen – bei Sky, Amazon, Netflix und Co.

Seit Juni 2022 läuft der neueste 007 auch im regulären Programm von Sky Cinema. Damit ist der Blockbuster nicht zuerst in der Flatrate von Amazon Prime Video gelandet, wie vielfach vermutet.

Zum Hintergrund: Im Frühjahr 2022 hat Amazon offiziell die Metro-Goldwyn-Mayer Studios, kurz MGM, erworben. Dadurch dürften künftig zahlreiche MGM-Inhalte direkt bei Prime Video landen, wozu auch sämtliche 007-Filme gehören. Das Gleiche trifft womöglich auf Serien wie „The Handmaid’s Tale” zu.

Ob die neuesten 007-Abenteuer in den nächsten Jahren überhaupt noch bei anderen Anbietern laufen werden, hängt also ganz von Amazon ab.

Hast Du darauf gewartet,  James Bond: Keine Zeit zu sterben zu streamen? Wir freuen uns über einen Kommentar!

Dieser Artikel James Bond im Heimkino: Wo läuft Keine Zeit zu sterben im Stream? kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Janine Ebert
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
77. Filmfestspiele von Cannes
Tv & kino
Sieg der Filmheldinnen beim Festival in Cannes
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Hermann Parzinger
Kultur
Zerstörung der Ukraine kulturell widerstehen
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Bayer Leverkusen
Fußball news
«Die Sau rauslassen»: Rolfes und Carro geben Party-Befehl
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten