Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Oliver Kalkofe spricht über seine heimliche Hochzeit

Raue Schale, weicher Kern - Oliver Kalkofe sagt: «Ohne meine Frau wäre ich komplett verloren.»
Oliver Kalkofe
Medienkritiker, Moderator und Komiker: Oliver Kalkofe. © Jens Kalaene/dpa

Deutschlands schärfster TV-Kritiker Oliver Kalkofe (58) hat in einem Interview mit der Illustrierten «Bunte» seine romantische Seite gezeigt.

Über seine Ehefrau Connie (50) und seine Tochter Celina (25) sagte der Berliner: «Ohne meine Frau wäre ich komplett verloren. Sie stärkt mir den Rücken und kümmert sich um das ganze Backoffice. Und bei Celina liebe ich es, zu sehen, wie sie für ihr Studium brennt und wie zielbewusst sie ist.»

Im Jahr 2010 habe er Connie unter Ausschluss der Öffentlichkeit geheiratet: «Wir sind nach Mauritius geflogen und hatten eine wunderschöne Hochzeit. Nur wir zwei. Das war großartig. Und niemand wusste, dass wir heiraten würden.» Kalkofe sprach auch über seine Tochter Celina: «Meine Frau hat Celina mit in die Beziehung gebracht. Ich möchte auf keinen Fall übergriffig sein – aber ich kann auch aus vollem Herzen sagen, dass sie für mich emotional gesehen wirklich meine Tochter ist.» 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Oli Sykes
Musik news
Metal-Ikone Bring Me The Horizon mit neuem Album
Selena Gomez (l-r) und Zoe Saldana und Regisseur Jacques Audiard
Tv & kino
Das sind die Favoriten in Cannes
Heidi Klum
Tv & kino
«GNTM»: Heidis Schützlinge stehen nackt im Regen
Google-Logo
Internet news & surftipps
Google-Suche: Fehler in KI-Überblicken lassen Netz lachen
Huawei-Logo
Internet news & surftipps
Offenbar Einigung zu chinesischen Komponenten in 5G-Netz
Ein Smartphone wird aufgeladen
Das beste netz deutschlands
Akku leer? So laden Sie ihr Smartphone besser auf
Relegation
1. bundesliga
Bochum vor dem Abstieg: «Brutaler Tag für uns alle»
Schloss Moschen
Reise
Von einstiger Pracht: Schlösser im Oppelner Land