Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Last Epoch: Die besten Akolythin-Builds für Hexenmeisterin, Lich & Nekromantin

In unserem Builds-Guide zu Last Epoch stellen wir Dir die besten Skillungen für alle Meisterschaften der Akolythin vor: Hexenmeisterin, Lich und Nekromantin. Du erfährst, welche Fähigkeiten und passive Fähigkeiten Du wählen solltest, welche Ausrüstungsgegenstände erforderlich sind, wie Deine Statuswerte im Endgame aussehen sollten und welche Götzen sowie Segen notwendig sind.
Last Epoch: Die besten Akolythin-Builds für Hexenmeisterin, Lich & Nekromantin
Last Epoch: Die besten Akolythin-Builds für Hexenmeisterin, Lich & Nekromantin © Eleventh Hour Games

Die Akolythin nutzt ihre nekrotischen Kräfte, um grausame Flüche zu wirken, lebenszehrende Magie einzusetzen und eine Armee aus Untoten zu befehligen. Sie schreckt nicht davor zurück, ihre eigene Lebenskraft im Austausch für ihre verbotene Magie herzugeben. Daraus ergeben sich mächtige Spielstile, mit denen sie aktiv oder auch passiv am Kampfgeschehen teilnimmt.

Hinweis: Einige Angaben findest Du noch mit ihrer englischen Bezeichnung. Sobald wir die deutschen Bezeichnungen in Erfahrung gebracht haben, aktualisieren wir die Builds.

Kabel-Router von Vodafone vor rotem Hintergrund, dazu der Schriftzug Bis zu 1000 Mbit pro Sekunde für Dein Zuhause

Akolythin: Der beste Hexenmeisterin-Build in Last Epoch

Mit diesem Hexenmeisterin-Build bist Du für alle Inhalte in Last Epoch gewappnet – auch für den Hardcore-Modus. Er besticht durch hohen Flächenschaden, Schaden über Zeit, der durch Buffs noch weiter verstärkt wird, gute Überlebensfähigkeiten durch den Aufbau von Schutz und immerhin einer Mobilitätsfähigkeit, die Dich aus brenzligen Situationen befreien kann.

Die Besonderheit ist, dass Du mit „Chaoskeile“ die Wirksamkeit von drei weiteren Skills aktivierst: „Blut entreißen“, „Ernte“, und „Knochenfluch“ die sich währenddessen nicht einmal in Deiner aktiven Fähigkeitenauswahl befinden müssen. Der Hexenmeister-Build eignet sich eher für Spieler:innen, die bereits erste Erfahrungen mit dem Spiel gemacht haben. Das Mana-Management ist nicht ohne und für das Auftreiben der erforderlichen Ausrüstungsgegenstände sowie das Schmieden erfordern etwas Know-How.

Fähigkeiten

Ausgerüstete Fähigkeiten

  • Abgrundechos
  • Chaoskeile
  • Chthonischer Spalt
  • Geistesseuche
  • Transplantation

    Fertigkeitenspezialisierung

  • Abgrundechos
  • Chaoskeile
  • Chthonischer Spalt
  • Geistesseuche
  • Ernte (mit Transplantation auswechseln)

    Passiv

    Akolythin (20 Punkte)

  • Blutaura (1/8)
  • Verbotenes Wissen (8/8)
  • Gestohlene Vitalität (8/8)
  • Blut Pakt (3/5)

    Hexenmeisterin (78 Punkte)

  • Trotziger Verfall (5/8)
  • Seelendieb (5/8)
  • Blutkessel (5/8)
  • Geist des Okkultisten (5/8)
  • Schutz der Boshaftigkeit (1/5)
  • Grauenhafte Rüstung (5/8)
  • Verhängnisverkünder (8/8)
  • Dunkle Schutze (5/7)
  • Bösartiger Körper (10/10)
  • Ketten des Ruins (8/8)
  • Verwelken (5/5)
  • Eindringende Finsternis (1/5)
  • Gefäß des Chaos (5/7)
  • Flüchtige Vettel (5/5)
  • Aspekt des Todes (5/5)

    Lich (15 Punkte)

  • Apokryphen (10/10)
  • Überleben der Grausamen (2/8)
  • Tanz mit dem Tod (2/8)
  • Hohler Lich (1/1)

    Ausrüstung

    Helm: Peak of the Mountain

    Körperrüstung: Exsanguinous

    Gürtel: Thorn Slinger

    Handschuhe: Frostbite Shackles

    Stiefel: Last Steps of the Living

    Relikt: Twisted Heart of Uhkeiros

    Amulett: Omnis

    Ringe: Oceareon & Opal Ring

    Waffen

    Primäre Waffe: Crystal Wand

    Nebenhand: Life’s Journey

    Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

    Statuswerte – beste Builds der Akolythin in Last Epoch

    Dein Ziel ist es, die folgenden Statuswerte zu erreichen:

    Intelligenz: über 65

    Erhöhter Schaden über Zeit: über 500 Prozent

    Bewegungstempo: 60 bis über 90 Prozent

    Gesundheit: 2.500 bis über 4.000

    Rüstung: 35 bis zu 75 Prozent

    Kälteresistenz: über 300 Prozent

    Schutz: 10.000 bis über 20.000

    Schutzaufbewahrung („Stationsaufbewahrung“): 300 bis über 800 Prozent

    Widerstände: maximal

    Kritische Treffervermeidung: maximal

    Götzen

  • 1x Vigorous Stout Lagonian Idol of Frost (1x2)
  • 1x Vigorous Large Immortal Idol of Terror (1x3)
  • 2x Baneful Grand Bone Idol of Slicing (3x1)
  • 3x Vigorous Large Immortal Idol of Life (1x3)

    Segen

  • Glückswinde (Fall der Verstoßenen)
  • Eisumklammerung (Die gestohlene Lanze)
  • Solarumecho (Die Dunkle Sonne)
  • Formosusgrausamkeit (Blut, Frost und Tod)
  • Mondlicht (Den Sturm beenden)
  • Anfangshoffnung (Fall des Imperiums)
  • Machtüberleben (Herrschaft der Drachen)
  • Meistererinnerung (Die letzte Ruine)
  • Frostwinde (Das Zeitalter des Winters)
  • Obsidiankörper (Geister des Feuers)

    Last Epoch: Der beste Build für die Lich

    Diese Skillung für den Lich besticht durch zwei Bewegungsfähigkeiten und ein hohes Movement. Du kannst Dich meistens frei durch gegnerische Einheiten bewegen und entfernst Dich spielend leicht von gefährlichen Effekten. Mit dem Lich-Build verursachst Du hohen Schaden an einzelnen Zielen, besitzt aber nur limitierte Möglichkeiten, um Dich gegen Gegnermassen zu behaupten.

    Es ist deswegen ratsam, ihn in einem Team zu spielen, in der sich eine weitere Person um das Ausmerzen von Gegnergruppen kümmert. Ein großer Vorteil dieser Skillung ist, dass sie ohne einzigartige Gegenstände funktioniert und sich für jeden Spielinhalt von Last Epoch eignet – selbst als Hardcore-Lich.

    Fähigkeiten

    Ausgerüstete Fähigkeiten

  • Ernte
  • Knochenfluch
  • Schnittergestalt
  • Todessiegel
  • Transplantation

    Fertigkeitenspezialisierung

  • Ernte
  • Knochenfluch
  • Schnittergestalt
  • Todessiegel
  • Transplantation

    Passiv

    Akolythin (20 Punkte)

  • Knochenaura (4/8)
  • Verbotenes Wissen (8/8)
  • Gestohlene Vitalität (8/8)

    Lich (89 Punkte)

  • Apokryphen (10/10)
  • Tanz mit dem Tod (8/8)
  • Griff des Schicksals (5/5)
  • Lähmende Erkenntnis (8/8)
  • Drein Plagen (8/8)
  • Todesbringer (5/5)
  • Nekrotische Energie (10/10)
  • Elixier des Todes (10/10)
  • Hellseherische Einsicht (5/5)
  • Altersloser Asket (5/5)
  • Geist über Körper (10/10)
  • Seelenschlund (5/5)

    Nekromantin (4 Punkte)

  • Elixier des Hungers (4/8)

    Ausrüstung

    Helm: Immortal Crown

    Körperrüstung: Titan Heart

    Gürtel: Shattered Chains

    Handschuhe: Eternal Gauntlets

    Stiefel: Citadel Boots

    Relikt: Grimoire of Necrotic Elixirs

    Amulett: Omnis

    Ringe: Opal Ring & Siphon of Anguish

    Waffen

    Primäre Waffe: Odachi

    Nebenhand: (Odachi ist ein Zweihandschwert)

    Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

    Statuswerte

    Dein Ziel ist es, die folgenden Statuswerte zu erreichen:

    Intelligenz: über 140

    Angriffsgeschwindigkeit: über 130 Prozent

    Erhöhter Schaden: über 600 Prozent

    Multiplikator für kritische Treffer (Odachi): über 500 Prozent

    Bewegungstempo: 40 bis über 70 Prozent

    Gesundheit: 3.000 bis über 5.000

    Rüstung: 50 bis zu 75 Prozent

    Widerstände: maximal

    Ausdauer: maximal

    Reduzierter Bonusschaden durch kritische Treffer: 100 Prozent

    Götzen

  • 1x Vigorous Stout Lagonian Idol of Frost (1x2)
  • 3x Vigorous Stout Lagonian Idol of Life(1x2)
  • 4x Vigorous Large Immortal Idol of Life (1x3)

    Segen

  • Glückswinde (Fall der Verstoßenen)
  • Morditasschlummer (Die gestohlene Lanze)
  • Aschenleere (Die Dunkle Sonne)
  • Wengarigunst (Blut, Frost und Tod)
  • Wellenbrandung (Den Sturm beenden)
  • Anfangshoffnung (Fall des Imperiums)
  • Fleischesverzweiflung (Herrschaft der Drachen)
  • Meistererinnerung (Die letzte Ruine)
  • Tundrabollwerk (Das Zeitalter des Winters)
  • Obsidiankörper (Geister des Feuers)

    Last Epoch – Builds: Die beste Skillung für die Nekromantin

    Kein Bock, Dir die Hände schmutzig zu machen? Dann beschwöre einfach Gespenster und Zombies, die für Dich die Drecksarbeit erledigen. Der folgende Nekromantin-Build für die Akolythin in Last Epoch holt das meiste aus den Dienerbeschwörungen heraus und sorgt somit für hohen Flächen- sowie Einzelschaden an feindlichen Kreaturen jeglicher Art.

    Ein Schlüsselelement des Builds sind die beiden Götzen „Adorned Immortal Idols“: Sie erhöhen die Chance, ein „Flammengespenst“ hervorzubringen, wenn Du „Gespenst beschwören“ verwendest. Sie richten einen höheren Schaden an als die normalen Gespenster. Mit „Schreckensschatten“ kannst Du diesen Schadensoutput noch einmal erhöhen.

    Dabei geht der Nekromantin niemals das Mana aus, denn sofern sie „Leben entziehen“ unter ihre Gespenster setzt, ist sie stets mit der Ressource versorgt.

    Fähigkeiten

    Ausgerüstete Fähigkeiten

  • Flüchtigen Zombie beschwören
  • Gespenst beschwören
  • Leben entziehen
  • Schreckensschatten
  • Transplantation

    Fertigkeitenspezialisierung

  • Flüchtigen Zombie beschwören
  • Gespenst beschwören
  • Leben entziehen
  • Schreckensschatten
  • Transplantation

    Passiv

    Akolythin (20 Punkte)

  • Verbotenes Wissen (8/8)
  • Gestohlene Vitalität (7/8)
  • Dunkle Rituale (5/5)

    Nekromantin (88 Punkte)

  • Auferstandene Armee (8/8)
  • Wiedererlangen von Seelen (5/5)
  • Verfluchtes Blut (4/10)
  • Aegisfall (8/8)
  • Rasante Beschwörung (5/5)
  • Tyrann (8/8)
  • Fluss der Gebeine (5/5)
  • Mondschein-Scheiterhaufen (10/10)
  • Ans Leben klammern (3/8)
  • Ketzerei (10/10)
  • Ritus des Untodes (8/10)
  • Gräber Leeren (4/4)
  • Klingen der Verlorenen (10/10)

    Lich (5 Punkte)

  • Apokryphen (10/10)

    Ausrüstung

    Helm: Revenant Mask

    Körperrüstung: Revenant Plate

    Gürtel: Praetorian Belt

    Handschuhe: Julra’s Obsession

    Stiefel: Solarum Greaves

    Relikt: Twisted Heart of Uhkeiros

    Amulett: Logi’s Hunger

    Ringe: 2x Turquoise Ring

    Waffen – beste Builds der Akolythin in Last Epoch

    Primäre Waffe: Aberrant Call

    Nebenhand: (Aberrant Call ist ein Zweihandstab)

    Statuswerte

    Dein Ziel ist es, die folgenden Statuswerte zu erreichen:

    Intelligenz: 40 bis über 70

    Zaubergeschwindigkeit: 80 bis über 150 Prozent

    Diener-Krit-Multiplikator: über 300 Prozent

    Bewegungstempo: 40 bis über 70 Prozent

    Gesundheit: 2.500 bis über 3.500

    Rüstung: 40 bis zu 75 Prozent

    Schutz: 2.000 bis über 8.000

    Widerstände: maximal

    Ausdauer: maximal

    Kritische Treffervermeidung: max

    Götzen

  • • 1x Vigorous Large Immortal Idol of Condemnation (1x3)

    • 1x Vigorous Large Immortal Idol of Cruelty (1x3)

    • 1x Vigorous Large Immortal Idol of Life (1x3)

    • 1x Vigorous Large Immortal Idol of Preservation (1x3)

    • 1x Ashen Adorned Immortal Idol of Cruelty (2x2)

    • 1x Ashen Adorned Immortal Idol of Remedy (2x2)

    Segen

  • Glückswinde (Fall der Verstoßenen)
  • Morditasschlummer (Die gestohlene Lanze)
  • Lichterinnerung (Die Dunkle Sonne)
  • Todeskälte (Blut, Frost und Tod)
  • Göttlichkeitsbastion (Den Sturm beenden)
  • Anfangshoffnung (Fall des Imperiums)
  • Menschheitsentschlossenheit (Herrschaft der Drachen)
  • Fertigkeitswissen (Die letzte Ruine)
  • Tundrabollwerk (Das Zeitalter des Winters)
  • Obsidiankörper (Geister des Feuers)

    Dieser Artikel Last Epoch: Die besten Akolythin-Builds für Hexenmeisterin, Lich & Nekromantin kommt von Featured!

  • © Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
    Das könnte Dich auch interessieren
    Empfehlungen der Redaktion
    Amerika im Bürgerkrieg: Das Ende von Civil War erklärt
    Tv & kino
    Amerika im Bürgerkrieg: Das Ende von Civil War erklärt
    Star Wars Outlaws: Was wir bisher über das neue Star Wars-Game wissen
    Games news
    Star Wars Outlaws: Was wir bisher über das neue Star Wars-Game wissen
    Grey’s Anatomy Staffel 21 – alle Infos im Überblick
    Tv & kino
    Grey’s Anatomy Staffel 21 – alle Infos im Überblick
    TikTok
    Internet news & surftipps
    EU-Kommission leitet Verfahren gegen TikTok ein
    Kryptowährung
    Internet news & surftipps
    Umfrage: Jeder achte Erwachsene investiert in Krypto
    Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
    Handy ratgeber & tests
    Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
    Lars Ricken
    Fußball news
    BVB setzt nach Watzke-Ära auf Ricken
    Mann mit Smartphone am Hotelpool
    Reise
    Fernreise: Mit der richtigen SIM-Karte Kostenfallen umgehen