Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kingdom Come Deliverance 2: Vorschau zum neuen Mittelalter-Rollenspiel

Nach sechs Jahren bekommt das Mittelalter-Rollenspiel „Kingdom Come Deliverance“ eine Fortsetzung. In „Kingdom Come Deliverance 2“ wirst Du das Mittelalter erleben, wie Du es noch nie zuvor erlebt hast. Wir erzählen Dir in unserer Vorschau, welchen Weg der neue Teil beschreiten will und verraten Dir mehr zu Story, Gameplay und Release von Kingdom Come Deliverance 2.
Kingdom Come Deliverance 2: Vorschau zum neuen Mittelalter-Rollenspiel
Kingdom Come Deliverance 2: Vorschau zum neuen Mittelalter-Rollenspiel © Plaion

Kingdom Come Deliverance (2018) ist kein normales Rollenspiel (RPG). Im Gegensatz zu anderen Genre-Vertretern wie „The Witcher 3: Wild Hunt“ oder „The Elder Scrolls V: Skyrim“ verzichtet das Mittelalter-RPG auf jegliche Fantastik und setzt auf einen beinharten Realismus. Die Charaktere, die Kämpfe, die Missionen – hier bist Du kein großer Held, sondern nur ein Mann, der sich seinen Platz in einer gnadenlosen Welt hart erkämpfen muss.

Wie das Entwickler-Studio Warhorse Studios uns bei einem Presse-Event erklärte, stehen ihnen bei Kingdom Come Deliverance 2 nun mehr Human-Power und mehr Geld zur Verfügung plus die Erfahrungen, die sie aus Teil 1 gezogen haben. In unserer Vorschau geben wir Dir einen ersten Überblick zum Spiel.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Alle Neuerungen im kompakten Überblick

Beim Presse-Event haben wir einige News zu Kingdom Come Deliverance 2 erhalten. Das sind die wichtigsten:

• Story: Bekannte Charaktere, aber neue Geschichten

• Zwischensequenzen: Fünf Stunden Material

• Kampfsystem/Steuerung: Flüssigere und schnellere Kämpfe

• Waffen: Auch Schusswaffen

• Welt: Doppelt so groß wie in Teil 1

• Einflussnahme: Mehr Lösungen oder verschiedene Dialogoptionen

• Grafik: Noch mehr Atmosphäre

Mittelalterliche Festungen und ein Weitblick über die Landschaft in Kingdom Come Deliverance 2:

Mach Dich bereit auf WIRKLICHES Mittelalter-Feeling. — Bild: Plaion

Hängen Kingdom Come Deliverance Teil 1 und 2 zusammen?

Ganz zu Anfang des Presse-Events betonte Warhorse Studios eine wichtige Sache zur Geschichte: Auch wenn es sich um einen zweiten Teil handelt, ist es nicht erforderlich, den ersten gespielt zu haben. Es kommen zwar die gleichen Charaktere vor, aber Du steigst mit allen anderen Spieler:innen in ein völlig neues Kapitel ein.

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz.

Handlung von Kingdom Come Deliverance 2: Suche nach Rache und Glück im Mittelalter

Böhmen, 15. Jahrhundert. Es herrscht ein bitterer Bürgerkrieg. Protagonist Henry von Skalitz sucht nach Rache für die Ermordung seiner Eltern. Seine Feinde: Der König von Ungarn und Sigismund der Rotfuchs sowie dessen Verbündete, die die Ermordung veranlasst haben. Henry hat einen langen Weg vor sich und muss dabei viele schwere Entscheidungen treffen. Doch wie der Trailer von Kingdom Come Deliverance 2 zeigt, wird dabei auch die Liebe, die Freundschaft und die Leichtigkeit des Lebens nicht zu kurz kommen. Dem Protagonisten stehen zahlreiche Verbündete zur Seite, aber auch an Feind:innen mangelt es ihm nicht.

Darüber hinaus bleibt die Handlung von Kingdom Come Deliverance 2 noch sehr kryptisch. Der Trailer überschlägt sich nur mit Ereignissen wie Schlachten, Belagerungen und marschierenden Armeen. Das sieht nach einem gewaltigen Spiel mit einer gewaltigen Handlung aus – die laut Entwickler ganze fünf Stunden an Zwischensequenzen beinhalten soll. Eine Handlung, die wir selbst gestalten können. Denn jede Person kann Henry anders spielen, so auch Du.

Henry und eine Frau küssen sich in Kingdom Come Deliverance 2

Zwischen Kriegen und Gewalt darf auch die Menschlichkeit nicht fehlen. — Bild: Plaion

Das Gameplay: Mehr Vielfalt, mehr Zugänglichkeit

Auch beim Gameplay soll sich im Vergleich zum ersten Teil einiges tun. Während die Kämpfe im Spiel von 2018 in der Ego-Perspektive sehr gewöhnungsbedürftig und mühsam daherkamen, möchte das Nachfolge-Game nun deutlich zugänglicher sein. Da wir selbst noch nicht spielen konnten, können wir das nicht bestätigen, aber der Trailer zeigte definitiv flüssigere und schnellere Bewegungen in den Kämpfen. Apropos Kämpfe: Neben den bekannten Schwertern verfügt das Mittelalter-RPG nun auch über Schusswaffen wie Armbrüste und Schießpulvergewehre. Das soll den Kampf um einiges abwechslungsreicher und dynamischer machen. Und das sieht im ersten Trailer in der Tat sehr cool und gewaltig aus.

Während das Kampfsystem mit mehr Vielfalt aufwarten möchte, soll das RPG-System einen ähnlichen Plan verfolgen. Wie Warhorse Studios verrät, wird das kommende Game mehr Möglichkeiten geben, auf die Welt Einfluss zu nehmen – sei es durch mehr Lösungswege oder unterschiedliche Dialogoptionen. Oder mit der Teilnahme an Turnieren.

Die Welt: Doppelt so groß, doppelt so schön

Im ersten Trailer bekommen wir bereits einige Schauplätze aus dem neuen Spiel zu sehen. Laut dem Entwickler-Studio soll die Spielwelt nun doppelt so groß sein wie die des Vorgängers. Aber nicht nur das: Sie soll nun auch viel mehr Abwechslung bieten. Heimelige Tavernen, ruhige Badehäuser, große Städte, prunkvolle Schlösser, grüne Wälder, dunkle Höhlen, weite Wiesen – das sieht alles schon sehr verlockend aus und erinnert uns daran, dass Warhorse Studios auch in Teil 1 ein Händchen für atmosphärische Orte hatte. Wir sind sehr auf diese neue Welt gespannt und überlegen uns schon, wo wir überall hingehen wollen, um neue Abenteuer zu erleben.

Landschaft mit einer Kirche und einer Festung in Kingdom Come Deliverance 2:

Mittelalterliche Atmosphäre: Wir sind gespannt auf die Grafik von Kingdom Come Deliverance 2. — Bild: Plaion

Kingdom Come Deliverance 2: Der Release und die Plattformen

Aktuell ist noch kein konkretes Release-Datum zu Kingdom Come Deliverance 2 bekannt. Warhorse Studios verrät nur, dass es noch 2024 sein wird. Das Mittelalter- RPG soll dann für PC, PlayStation 5 und Xbox Series erscheinen.

Kingdom Come Deliverance 2

Release: 2024
Preis: Noch nicht bekannt
Plattformen: PC, PlayStation 5 und Xbox Series
Entwickler-Studio: Warhorse Studios
Publisher: Plaion

Dieser Artikel Kingdom Come Deliverance 2: Vorschau zum neuen Mittelalter-Rollenspiel kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Michael Sonntag
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Let's Dance»
Tv & kino
«Let's Dance»: Bendixen raus, Kelly bleibt Topfavorit
Britischer König Charles III.
People news
König Charles reist zu D-Day-Gedenken in Normandie
Billie Eilish
Musik news
Neues Album von Billie Eilish - Spannende Ausreißer-Momente
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Alexander Zverev
Sport news
Verpatzter Start, starkes Finish: Zverev im Finale von Rom
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?