Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

EA FC 24: Gameplay, Release und Neuerungen des FIFA-Nachfolgers – das ist bereits bekannt

Du möchtest Traumtore schießen wie Erling Haaland und dribbeln wie Kylian Mbappé? Im Nachfolger von FIFA 23 soll genau das möglich sein. Bei uns liest Du, was bisher zum Release, den Neuerungen und dem Gameplay von „EA FC 24“ bekannt ist.
EA FC 24: Gameplay, Release und Neuerungen des FIFA-Nachfolgers – das ist bereits bekannt
EA FC 24: Gameplay, Release und Neuerungen des FIFA-Nachfolgers – das ist bereits bekannt

Als Electronic Arts (EA) und die FIFA am 10. Mai 2022 bekanntgaben, dass ihre jahrzehntelange Partnerschaft in einigen Monaten ausläuft, dürfte das Gamer:innen auf der ganzen Welt schockiert haben. Am selben Tag gab EA jedoch Entwarnung: Mit der Spielereihe gehe es weiter. Sie werde allerdings fortan „EA Sports FC“ heißen. Wir haben uns für Dich mit dem ersten Titel der Reihe beschäftigt. Wie sieht das Gameplay von EA FC 24 aus? Welche Lizenzen bleiben erhalten, welche nicht? Und wann erscheint das Spiel? All das liest Du jetzt.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Neuerungen bei EA FC 24: Wie sieht das Gameplay des Spiels aus?

Im offiziellen „Gameplay-Deep-Dive“, den EA am 18. Juli 2023 veröffentlichte, gab der Publisher neue Details über den FIFA-Nachfolger preis.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

So setzt EA für das Game im Wesentlichen auf drei Säulen: Hypermotion V, PlayStyles und die verbesserte Frostbite-Engine. Doch was bedeutet das alles?

Hypermotion V

Bei Hypermotion V handelt es sich um eine Motion-Capture-Technologie, wie Du sie vielleicht schon aus dem Filmbereich kennst. Im Sportspiel-Bereich funktioniert das Ganze allerdings ein wenig anders als in Hollywood: Statt die Spieler:innen in Motion-Capture-Anzüge zu stecken, positionierte EA bei zahlreichen Fußballspielen spezielle 3D-Kameras rund um das Spielfeld. Diese wiederum zeichneten die Bewegungen und Techniken der Spieler:innen auf dem Platz auf, um daraus viele Millionen Frames für EA FC 24 zu generieren.

Es gebe im Spiel Hunderte neue Bewegungen und mehr als 1.200 individuelle Laufstile, verspricht EA im Gameplay-Deep-Dive. In einem Match wie Manchester City gegen Liverpool würde sich jeder Spieler anders bewegen. Dafür liefert der Publisher im Video auch gleich ein eindrucksvolles Beispiel: einen akkuraten Nachbau von Haalands spektakulärem Treffer zum 2:1 im Champions-League-Match von Manchester City gegen Borussia Dortmund. Haaland wird übrigens auch auf dem Cover von EA FC 24 zu sehen sein.

Nicht nur für die Bewegungen der Spieler:innen, sondern auch für die Flug- und Rollbahnen des Balls setzt EA künftig auf Hypermotion V. Durch die Technologie „AI True Flight Ball Physics“ soll das Spiel ein realistischeres Ballverhalten abbilden. Früher hätten Menschen die Flugkurven der Bälle im Spiel programmiert, erklärt EA-Senior Producer Sam Rivera dem kicker.

PlayStyles

Zusätzlich integriert EA mit PlayStyles weitere 34 individuelle Spielstile, die je nach Spieler:in verfügbar sind oder eben nicht. Die Techniken tragen Namen wie „Dead Ball +“ (Treffsicherheit beim Freistoß) „Header“ (Kopfballstärke) oder auch „Tiki Taka +“ angelehnt an die legendäre Spielweise der spanischen Fußball-Größen Luis Aragonés und Vicente del Bosque.“ Die meisten Spieler:innen haben eine einzigartige Kombination dieser Spielstile, was das Gameplay von EA FC 24 umso mehr von dem der bisherigen Titel abhebt.

AcceleRATE bekommt ein Update

Als wäre all das nicht genug, erhält auch die Technologie AcceleRATE ein Update. In der Beschleunigungsfunktion soll es vier neue Archetypen geben, die für die Spielfiguren zur Verfügung stehen. Bisher waren in den FIFA-Spielen die Beschleunigungstypen „Lengthy“ (Lang), „Explosive“ (Explosiv) und „Controlled“ (Kontrolliert) enthalten. Nun kommen Kombinationen von Beschleunigungsarchetypen dazu, die den Spieler:innen ein komplexeres Set an Bewegungsattributen verleiht. So gibt es beispielsweise nun den Kontrollierten Explosiven Beschleunigungstypen.

Eine verbesserte Frostbite-Engine

Die Frostbite-Engine sorgt in EA-Spielen für realistische Grafik, zum Beispiel durch zerstörbare Umgebungen. Sie wurde von EA optimiert und bietet jetzt ein noch detaillierteres und realistischeres Spielerlebnis. So kann laut dem Gameplay-Deep-Dive man nun beispielsweise die Bewegungen der Spieler:innen-Trikots sehen. Weitere Infos zum Gameplay von EA FC 24 gebe EA aber erst in einem ausführlicheren Trailer raus.

Welche Spielmodi wird es in EA FC 24 geben?

Die bekannten Modi aus FIFA 23 bleiben auch in EA FC 24 spielbar, wie EA Sports & Racing-Vizepräsident Cam Weber ankündigte: „Ultimate Team, der Karrieremodus, Pro Clubs und Volta Football werden alle dabei sein.“

Wer setzt EA FC 24 um und wie sieht es mit den Lizenzen aus?

An der Umsetzung von EA FC 24 arbeiten EA Vancouver und EA Romania. Eine wichtige Frage, die wohl viele Fans der FIFA-Reihe beschäftigt: Hat EA weiterhin die nötigen Lizenzen? Die Antwortet lautet: jein.

Zwar konnte sich der Publisher die Rechte für viele wichtige Ligen sichern, wie die UEFA Champions League, die UEFA Women’s Champions League, die UEFA Europa League, die Premier League, die La Liga Santander, die Bundesliga und die Bundesliga der Frauen. Doch auf die internationalen Wettbewerbe der FIFA wirst Du in EA FC 24 wohl verzichten müssen. WM- und EM-Specials sind aufgrund der beendeten Zusammenarbeit zwischen EA und der FIFA ebenfalls mehr als unwahrscheinlich. Dennoch: In EA FC werden laut EA 19.000 Spieler:innen, mehr als 700 Mannschaften, über 100 Stadien und 30 Ligen spielbar sein.

Release: Wann erscheint EA FC 24?

Bis EA FC 24 erscheint, dauert es gar nicht mehr lange: Schon am 29. September 2023 soll das Game für PS4 und PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Nintendo Switch und PC zur Verfügung stehen. Bis dahin halten wir Dich natürlich hier bei featured auf dem Laufenden.

EA FC 24

Plattformen: PS4, PS5, Xbox One, Xbox

Series X/S, Nintendo Switch, PC

Release-Datum: 29. September 2023
Entwicklerstudio: EA Vancouver, EA Romania
Publisher: EA Sports

Welche Hoffnungen hast Du für EA FC 24? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!

Dieser Artikel EA FC 24: Gameplay, Release und Neuerungen des FIFA-Nachfolgers – das ist bereits bekannt kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Timon Menge
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Bayreuth: 2025 neue «Meistersinger» und Thielemann-Comeback
John Mayall ist tot
Musik news
«Godfather of British Blues»: John Mayall ist tot
John Mayall ist tot
Musik news
Bluesmusiker John Mayall mit 90 Jahren gestorben
PayPal auf dem Smartphone
Das beste netz deutschlands
PayPal kündigt verbesserte Sicherheitsoptionen an
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
Handy ratgeber & tests
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Handy ratgeber & tests
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Paris 2024 - PK im Deutschen Haus
Sport news
Deutsche Olympia-Ziele: Erst Paris-Erfolge, dann Heim-Spiele
Ein Paar blickt auf einen Computer
Job & geld
Aus für die Steuerklassen 3 und 5 geplant: Na und?