Fan Club Nationalmannschaft sagt Fan-Turnier ab

Der Fan Club Nationalmannschaft hat ein Fan-Turnier des WM-Organisationskomitees in Doha abgesagt. Als Grund nannte ein Sprecher des Clubs der «Osnabrücker Zeitung», dass dort keine aus Männern und Frauen zusammengestellten Teams antreten dürften.
Der Fan Club Nationalmannschaft wurde 2003 vom Deutschen Fußball-Bund und Sponsor Coca-Cola ins Leben gerufen. © Julian Stratenschulte/dpa

«Auf Nachfrage hatte man uns mitgeteilt, dass nur gleichgeschlechtliche Teams antreten dürfen. Deshalb haben wir uns dagegen entschieden.» 

Philipp Beitzel von der Koordinationsstelle Fanprojekte (KOS) bestätigte diese Version. «Unseren Informationen zufolge haben die Organisatoren darauf verwiesen, dass sie die Männer-WM nachspielen. Dann hieß es, das Turnier sei auch für Frauen offen, jedoch dürften die Teams nicht durchmischt werden», sagte Beitzel der «Osnabrücker Zeitung».

Der Fan Club Nationalmannschaft, der 2003 vom Deutschen Fußball-Bund und Sponsor Coca-Cola ins Leben gerufen wurde, bezieht sein Quartier während der WM nicht in Katar, sondern in Dubai. Katar steht aufgrund der Menschenrechtslage im Emirat in der Kritik.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
18. Spieltag: BVB springt auf Champions-League-Platz - 2:0 in Leverkusen
Tv & kino
Saarland: Rührende Freude bei Filmfestival Max Ophüls Preis
People news
Niederländisches Königshaus : Oranje-Prinzessin Amalia in der Karibik
Musik news
Rockband: 50 Jahre Kiss: Am Anfang kamen nur zehn Zuschauer
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Wm news
Turnier in Katar: Fan-Experte befürchtet Abreise-Probleme für WM-Touristen
Fußball news
Weltmeisterschaft in Katar: Boykott, Bolzen, Bildung oder Banner: Fan-Szene und die WM
Wm news
Fragen und Antworten: Was Fans auf der WM-Reise nach Katar erwartet
Fußball news
Ausschreitungen in Nizza: Fußballfan-Stelle KOS: «Verschärfung» bei Ausschreitungen
Fußball news
Fußball-WM in Katar: Promillefrei im Stadion: Alkoholregeln für WM finalisiert
Nationalmannschaft
Deutscher Fußball-Bund: DFB-Sponsoren halten an Partnerschaft fest - Kritik an FIFA
Fußball news
Fußball-WM: Faeser und Neuendorf: «Kein Zeichen des Willkommens»
Wm news
Fußball-WM: «Sportschau»-Bericht: Katar bezahlt Fanreisen - mit Vorgaben