Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Struff verliert bei Turnier in Dubai nach drei Tiebreaks

Es ist eine hoch spannende Partie, doch am Ende muss sich Jan Lennard Struff gegen den Weltranglisten-Achten geschlagen geben. Dieser könnte nun wieder auf einen Deutschen treffen.
Jan-Lennard Struff
Jan-Lennard Struff hat sein Auftaktspiel gegen den Polen Hubert Hurkacz verloren. © Kamran Jebreili/AP/dpa

Jan-Lennard Struff ist nach einem hoch spannenden Spiel beim Tennis-Turnier Dubai frühzeitig ausgeschieden. Der Warsteiner verlor sein Auftaktspiel gegen den an Nummer drei gesetzten Polen Hubert Hurkacz mit 6:7 (5:7), 7:6 (7:4) und 6:7 (6:8). Alle drei Spiele wurden im Tiebreak entschieden und Hurkacz verwandelte seinen Matchball erst nach fast 2:40 Stunden.

Nächster Gegner des Weltranglisten-Achten aus Polen könnte Maximilian Marterer sein. Der Nürnberger trifft in seinem Erstrunden-Match auf den Australier Christopher O'Connell.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Bildnis Fräulein Lieser» von Gustav Klimt
Kultur
Wiener Auktionshaus versteigert spätes Werk von Klimt
Tali
Musik news
Zurück für die Zukunft: Luxemburg wieder beim ESC
«Berghain»
Kultur
Club-Ranking: Köln tanzt vor Berlin - und Ibiza ganz vorn
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
Tiktok-Gesetz auch vom US-Senat gebilligt
Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Das beste netz deutschlands
Zwei Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Handy ratgeber & tests
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Havertz und Rice
Fußball news
Arsenals Havertz nach Gala gegen Ex-Club ohne Mitleid
Fußpflege
Familie
5 Tipps fürs Waschen von Pflegebedürftigen