Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Skirennfahrerin Mowinckel beendet Karriere am Saisonende

Mehr als zehn Jahre ist Ragnhild Mowinckel im Weltcup aktiv, vier Olympia- und WM-Medaillen heimst sie ein. Nach der Saison hört die Norwegerin nun mit dem Rennsport auf.
Ragnhild Mowinckel
Die Norwegerin Ragnhild Mowinckel wird ihre Karriere beenden. © Alessandro Trovati/AP/dpa

Die mehrmalige Olympia- sowie WM-Medaillengewinnerin Ragnhild Mowinckel aus Norwegen beendet nach dieser Saison ihre Ski-Karriere. Das gab die 31-Jährige bekannt.

Am kommenden Wochenende stehen für die Skandinavierin noch die Heimrennen in Kvitfjell an, dann ein Riesenslalom in Are (Schweden) und zum Abschluss das Weltcup-Finale im österreichischen Saalbach-Hinterglemm.

Mowinckel war mehr als zwölf Jahre im Weltcup aktiv und gewann in der Zeit vier Rennen, eines davon erst vor wenigen Wochen in Cortina d'Ampezzo. Bei Olympia 2018 in Pyeongchang holte sie in der Abfahrt und im Riesenslalom jeweils die Silbermedaille. Dazu kommen zwei Bronze-Plaketten bei Weltmeisterschaften. «Es war eine Reise», sagte Mowinckel. Ihr Rücktritt fühle sich «komisch, aber gut» an. «Ich bin glücklich mit der Entscheidung.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Billie Eilish
Musik news
Billie Eilish im Videospiel Fortnite
The Ministry of Ungentlemanly Warfare: Hier kannst Du den Guy-Ritchie-Film streamen
Tv & kino
The Ministry of Ungentlemanly Warfare: Hier kannst Du den Guy-Ritchie-Film streamen
Stefan Bachmann
Kultur
Neuer Burgtheater-Chef zeigt Oppenheimer und Sisi
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Handy ratgeber & tests
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Handy ratgeber & tests
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Ralf Rangnick
Fußball news
Rangnick immer mehr im Bayern-Fokus - Emery kommt nicht
Auch der Staub ist genormt: Einblicke bei Stiftung Warentest
Wohnen
Auch der Staub ist genormt: Einblicke bei Stiftung Warentest