Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Olympiasiegerin Rojas verletzt - Kein Start in Paris

Die Dreisprung-Olympiasiegerin wird bei den Spielen in Paris fehlen. Sie hat sich die Achillessehne gerissen.
Yulimar Rojas
Wird die Sommerspiele in Paris verpassen: Dreisprung-Olympiasiegerin Yulimar Rojas. © Philipp Schmidli/KEYSTONE/dpa

Dreisprung-Olympiasiegerin Yulimar Rojas aus Venezuela wird verletzungsbedingt nicht bei den Sommerspielen in Paris dabei sein können. Das teilte die 26 Jahre alte Leichtathletin über die sozialen Medien mit.

«Mein Herz ist gebrochen und ich möchte mich dafür entschuldigen, dass ich Sie (die Venezolaner) nicht in Paris 2024 vertreten kann», erklärte die viermalige Weltmeisterin und Weltrekordhalterin. Sie habe sich beim Training in Spanien die Achillessehne gerissen und sei bereits operiert worden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinz William
People news
Prinz William zeigt sich bei englischem Pokalfinale
Kevin - Allein zu Haus
Tv & kino
Anwesen aus «Kevin - Allein zu Haus» steht zum Verkauf
«Let's Dance»
Tv & kino
«Du hast es gekillt!»: Gabriel Kelly gewinnt «Let's Dance»
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Vincent Kompany
Fußball news
Bericht: Kompany wird neuer Bayern-Trainer
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten