Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Lüneburgs Volleyballer verlieren auch Rückspiel in Polen

Beim polnischen Spitzenclub Asseco Resovia Rzeszow unterliegt die SVG Lüneburg 0:3. Die Entscheidung über den Gewinn des CEV-Cups ist dabei schon nach zwei Sätzen gefallen.
Resovia Rzeszow - SVG Lüneburg
Lüneburg musste sich erneut Asseco Resovia Rzeszow geschlagen geben. © Darek Delmanowicz/PAP/dpa

Die Bundesliga-Volleyballer der SVG Lüneburg haben auch das Finalrückspiel des CEV-Cups gegen Asseco Resovia Rzeszow verloren. Wie im ersten Duell vor einer Woche gab es auch beim polnischen Spitzenclub eine 0:3 (25:27, 18:25, 22:25)-Niederlage.

Die Entscheidung war bereits nach dem zweiten Satz gefallen. Nur mit einem 3:0- oder 3:1-Sieg hätte die Mannschaft von Trainer Stefan Hübner die Gastgeber noch in den «Golden Set» zwingen können.

«Wir haben ein sehr gutes Spiel gemacht. Mit dem ersten Satz und über weite Strecken auch dem zweiten Satz sind wir sehr zufrieden», sagte der Sportliche Leiter der Lüneburger, Bernd Schlesinger: «Wenn uns vor der Saison jemand gesagt hätte, dass wir im Europapokal-Endspiel stehen, den hätten wir für verrückt erklärt.»

Lüneburg deutlich besser als im Heimspiel

Anders als im Heimspiel waren die Niedersachsen sofort hellwach. Mit druckvollen Angaben und großem kämpferischem Einsatz sammelten sie Punkt um Punkt. Beim 24:23 hatte Lüneburg im ersten Durchgang sogar einen Satzball, doch am Ende setzten sich die Gastgeber um die französischen Olympiasieger Stéphen Boyer und Yacine Louati knapp durch.

Auch in den zweiten Satz startete die SVG, die erstmals in einem europäischen Finale stand, stark. Rzeszow fand aber nun aber immer mehr zu seinem Spiel. «Es ist noch nicht vorbei», sagte Mittelblocker Matthew Knigge zu seinen Team-Kollegen beim 16:20 in einer Auszeit. Mit einem erfolgreichen Block zum 25:18 sorgte Karol Klos aber für den ersten Europapokal-Sieg der Polen. Im bedeutungslosen dritten Satz wechselten beide Trainer ihre Teams munter durch. Rzeszow nutzte schon den zweiten Matchball zum erneuten 3:0-Erfolg.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Geburtstagsparade «Trooping the Colour»
People news
König Charles nimmt an Geburtstagsparade teil
Wandbemalung
Kultur
Planet Utopia - dritte Kinderbiennale in Dresden
Claudia Roth
Kultur
Kulturpass - Roth wirbt für Angebot auf europäischer Ebene
Cyberkriminalität
Internet news & surftipps
BKA: Bisher größter Schlag gegen weltweite Cyberkriminalität
Passwordeingabe am Laptop
Das beste netz deutschlands
Ticketmaster: Kunden sollten Passwort ändern
Foldable MacBook: Was wir bisher zu einem möglichen Falt-MacBook wissen
Das beste netz deutschlands
Foldable MacBook: Was wir bisher zu einem möglichen Falt-MacBook wissen
Vincent Kompany
Fußball news
Arbeit als Lifestyle: Kompany sucht «hungrigste» Bayern
Auszubildende in einem Betrieb
Job & geld
Kündigungsschutz: Probezeit ist nicht gleich Wartezeit