Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Keine Fechterinnen und Fechter aus Russland bei Olympia

Fechterinnen und Fechter aus Russland und Belarus werden nicht an den Olympischen Spielen in Paris teilnehmen. Die Anmeldefrist für das europäische Qualifikationsturnier von Freitag bis Sonntag in Luxemburg ist abgelaufen - und Sportlerinnen und Sportler aus den beiden Ländern, die als neutrale Einzelathletinnen und Athleten startberechtigt gewesen wären, sind nicht angemeldet.
Russland - Olympische Spiele
In Paris werden keine Fechter aus Russland dabei sein. © Hannibal Hanschke/epa/dpa

Bereits vor rund anderthalb Wochen hatte die staatliche Nachrichtenagentur Tass den Chef des russischen Fechtverbandes, Ilgar Mamedow, mit folgenden Worten zitiert: «Kein einziger russischer Fechter wird zu Olympia fahren. (...) Was Olympia betrifft, so haben wir unsere grundsätzliche Position dargelegt: Wir werden die Mannschaft nicht aufteilen in diejenigen, die dem Westen gefallen, und diejenigen, die deren Meinung nach 'falsche Russen' sind.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinz William
People news
Prinz William zeigt sich bei englischem Pokalfinale
Kevin - Allein zu Haus
Tv & kino
Anwesen aus «Kevin - Allein zu Haus» steht zum Verkauf
«Let's Dance»
Tv & kino
«Du hast es gekillt!»: Gabriel Kelly gewinnt «Let's Dance»
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Vincent Kompany
Fußball news
Bericht: Kompany wird neuer Bayern-Trainer
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten