Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Enttäuschung beim Top-16-Turnier: Ovtcharov muss aufgeben

Das europäische Top-16-Turnier in der Schweiz ist für das erfolgsverwöhnte deutsche Tischtennis-Team diesmal enttäuschend verlaufen. Der frühere Weltranglisten-Erste Dimitrij Ovtcharov musste sein Viertelfinal-Spiel gegen den Schweden Truls Möregardh verletzt aufgeben.
Dimitrij Ovtcharov
Musste aufgeben: Dimitrij Ovtcharov. © Zhang Fan/XinHua/dpa

«Im dritten Satz ist es mir heftig zwischen die Rippen gefahren, sodass ich das Risiko des Weiterspielens nicht eingehen wollte. Wir müssen jetzt mal abwarten, was es für eine Verletzung ist», sagte der 35-Jährige vom TTC Neu-Ulm.

Einzel-Europameister und Vorjahresfinalist Dang Qiu (Borussia Düsseldorf) schied in Montreux bereits in der Runde der letzten Acht gegen den Portugiesen Marcos Freitas aus. Einzig Nina Mittelham (TTC Berlin Eastside) erreichte aus deutscher Sicht das Halbfinale, verlor dort aber am Sonntag die Neuauflage des EM-Endspiels von 2022 gegen die Österreicherin Sofia Polcanova in 1:4 Sätzen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
König Frederik X.
People news
Dänemarks König Frederik feiert ersten Geburtstag als König
77. Filmfestspiele von Cannes
Tv & kino
Sieg der Filmheldinnen beim Festival in Cannes
Matthias Reim
Internet news & surftipps
Matthias Reim: KI hat keine Emotionalität
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
Bayer Leverkusen
Fußball news
Neues Image: Bayer will Bayern auf Dauer Paroli bieten
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten