Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Eisenbichler macht weiter: «Top motiviert» vorbereiten

Eine schwere Saison hat Markus Eisenbichler nicht die Lust aufs Skispringen genommen. Der 32-Jährige will weitermachen. Auf einen Höhepunkt zum Saisonende würde er freiwillig verzichten.
Skispringer Markus Eisenbichler
Markus Eisenbichler will seine Karriere fortsetzen. © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Skispringer Markus Eisenbichler will seine Karriere auch nach einem insgesamt unglücklichen Winter fortsetzen. In einem vom Deutschen Skiverband (DSV) am Freitag verbreiteten Statement spricht der 32-Jährige davon, sich nach dem letzten Continental Cup in Zakopane an diesem Wochenende zu erholen, «um dann ausgeruht und top motiviert in die Vorbereitung der kommenden Saison einzusteigen».

Der Dreifach-Weltmeister von 2019 ergänzte: «Denn im kommenden Winter stehen mit der Tournee und den Weltmeisterschaften in Trondheim wieder echte Highlights auf dem Programm. Ich möchte daher den Schwung und den Spaß aus den letzten Wochen mitnehmen und mich topfit auf diese Highlights vorbereiten.»

Eisenbichler hat es in dieser Saison nicht in das Weltcup-Team von Bundestrainer Stefan Horngacher geschafft. Im zweitklassigen Continental Cup präsentierte er sich zuletzt aber stark. Ein mögliches Weltcup-Comeback beim Skifliegen in Slowenien zum Saisonabschluss vom 22. bis zum 24. März kommt für ihn nach eigenen Angaben aber nicht infrage.

«Grundsätzlich würde ich mich natürlich freuen, wenn ich für das Skifliegen in Planica nominiert werden würde», sagte Eisenbichler. «Allerdings habe ich schon vor einiger Zeit darüber nachgedacht und bin zu dem Schluss gekommen, dass mich das Skifliegen - obwohl es meine große Leidenschaft ist - in der aktuellen Situation und dem bisherigen Saisonverlauf nicht weiterbringen würde.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kevin - Allein zu Haus
Tv & kino
Anwesen aus «Kevin - Allein zu Haus» steht zum Verkauf
«Let's Dance»
Tv & kino
«Du hast es gekillt!»: Gabriel Kelly gewinnt «Let's Dance»
Mohammad Rasoulof
Tv & kino
Preisverleihung in Cannes - Das sind die Favoriten
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Vincent Kompany
Fußball news
Bericht: Kompany wird neuer Bayern-Trainer
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten