Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Deutsche Hockey-Teams Favoriten bei Olympia-Qualifikation

Bislang ist Deutschland bei Olympia im Hockey immer vertreten. Das soll auch in Paris der Fall sein.
Valentin Altenburg mit Spielerinnen
Wollen sich bei der Olympia-Qualifikation beweisen: Deutsche Hockey-Spielerinnen und Bundestrainer Valentin Altenburg. © Federico Gambarini/dpa

Für Deutschlands Hockey-Nationalteams wird es ernst. Nachdem die Damen und Herren im vergangenen Sommer jeweils den EM-Titel im eigenen Land verpasst haben, müssen die beiden Teams durch die Qualifikationsturniere für die Olympischen Spiele in Paris. Die Auswahl der Damen startet am Samstag beim Turnier in Ranchi (Indien), die Herren spielen von Montag an im Oman.

Wie qualifizieren sich die deutschen Teams für Olympia?

Beide Mannschaften müssen jeweils bei acht teilnehmenden Nationen unter die besten drei Teams kommen. Gespielt wird im Turniermodus der vergangenen EM mit zwei Vierergruppen, in denen die jeweils erst- und zweitplatzierten Mannschaften ins Halbfinale einziehen.

Auf welche Teams treffen die deutschen Damen?

Die Auswahl von Trainer Valentin Altenburg spielt in der Gruppe A gegen Chile (13. Januar), Japan (14.) und Tschechien (16.). In der Gruppe B starten Gastgeber Indien, Italien, Neuseeland und die USA.

Die deutsche Mannschaft gilt als Favorit auf die Olympia-Quali. «Das gesamte Team arbeitet seit zwei Jahren ganz hart daran, dass wir in viele Spiele als Favorit gehen dürfen. Es geht darum, dass wir nicht nur auf dem Papier als Favorit gelten, sondern uns auf dem Platz wie ein Favorit präsentieren und spielen», sagte Altenburg.

Gegen wen spielen die DHB-Herren?

Der Weltmeister, der nicht automatisch qualifiziert ist, muss sich in der Vorrunde mit Kanada (15.), Neuseeland (16.) und Chile (18.) messen. In der Parallelgruppe spielen Großbritannien, China, Malaysia und Pakistan.

Auch die deutschen Herren haben eine Favoritenrolle inne. «Die Jungs sind alle fit und gut drauf. So fühlen wir uns gut vorbereitet auf das, was kommt», sagte Bundestrainer André Henning, der vom Weltverband zum Trainer des Jahres 2023 gekürt wurde. Stärkster Rivale ist die Auswahl Großbritanniens, die bei der EM im Finale stand.

Welche Folgen hätte ein Scheitern in der Qualifikation?

Bislang konnten sich beide deutschen Hockey-Mannschaften immer für Olympische Spiele qualifizieren. Sportvorstand Martin Schultze glaubt nicht, dass ein DHB-Team die Qualifikation für Olympia verpasst. «Damit beschäftige ich mich nicht. Die Fördergelder hängen auch nicht direkt an der Quali. Klar ist die Erwartungshaltung, dass wir uns mit beiden Mannschaften in Paris zeigen können, davon bin ich überzeugt, dass wir das schaffen werden, so wie es bisher immer der Fall war», sagte Schultze.

Wie viele Teams spielen in Paris?

Bei Olympia gehen jeweils zwölf Mannschaften bei den Damen und Herren an den Start. Bereits qualifiziert sind Gastgeber Frankreich, Niederlande, Argentinien, Australien, Südafrika (bei den Damen und Herren) sowie Indien bei den Herren und China bei den Damen. Neben den beiden Qualifikationsturnieren in Indien und dem Oman finden zwei weitere in Valencia (Damen und Herren) statt.

© dpa ⁄ Morten Ritter, dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Cem Özdemir
People news
Özdemir und Anne Will bei Benefizspiel in Berlin
König Frederik X.
People news
Dänemarks König Frederik feiert ersten Geburtstag als König
Matthias Reim
Internet news & surftipps
Matthias Reim: KI hat keine Emotionalität
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
Formel 1 - Grand Prix von Monaco
Formel 1
Heim-Fluch besiegt: Leclercs Triumphfahrt in Monaco
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten