Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Deutsche Herren im Finale der Europameisterschaft

Mit dem Siegtreffer in letzter Minute zieht die DHB-Auswahl nach dem 5:4 gegen Belgien ins Endspiel ein.
Rein van Eijk
Bei der EM in Leuven hat die deutsche Mannschaft von Trainer Rein van Eijk das Finale erreicht. © Gregor Fischer/dpa

Rekordsieger Deutschland hat zum 19. Mal ein Finale um die Hallenhockey-Europameisterschaft erreicht.

Die Mannschaft von Trainer Rein van Eijk gewann bei der EM in Leuven den Halbfinalkrimi gegen Gastgeber Belgien mit 5:4 und trifft damit im Endspiel am Sonntag (14.00 Uhr) auf Österreich oder Polen. Die Treffer für die DHB-Auswahl, die bei der Endrunde ohne ihre aktuellen A-Nationalspieler antritt, erzielten Constantin Staib (2), Erik Kleinlein, Adrian Lehmann-Richter und Henrik Mertgens, dem der Siegtreffer in letzter Minute gelang.

Das Halbfinale erreichte die deutsche Mannschaft am Samstagmorgen trotz einer 5:6-Niederlage gegen die Schweiz als Gruppenzweiter hinter Österreich. Die Gruppenspiele gegen Spanien (6:2) und Kroatien (7:6) hatten die Deutschen gewonnen. Gegen Titelverteidiger Österreich gab es ein 5:5.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Let's Dance»
Tv & kino
«Let's Dance»: Bendixen raus, Kelly bleibt Topfavorit
Britischer König Charles III.
People news
König Charles reist zu D-Day-Gedenken in Normandie
Billie Eilish
Musik news
Neues Album von Billie Eilish - Spannende Ausreißer-Momente
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Alexander Zverev
Sport news
Verpatzter Start, starkes Finish: Zverev im Finale von Rom
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?