Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ronaldo nach Sperre: «Wer macht im Leben keine Fehler?»

Cristiano Ronaldo äußert sich zu seiner als obszön empfundenen Geste in Saudi-Arabien. Der Fußballstar hatte offenbar auf «Messi»-Rufe reagiert - das aber unpassend.
Cristiano Ronaldo
Cristiano Ronaldo hat sich zu seiner als obszön empfundenen Geste in Saudi-Arabien geäußert. © Fabio Ferrari/AP/dpa

Nach seiner Sperre wegen einer in Saudi-Arabien als obszön empfundenen Geste hat Cristiano Ronaldo einen Fehler eingeräumt.

«Manchmal führt die Leidenschaft für das Spiel und die Begeisterung dazu, dass man Fehler macht», sagte der 39 Jahre alte Fußball-Nationalspieler Portugals auf einer Pressekonferenz. Er sei ein Mensch und nicht perfekt. «Ich habe nichts absichtlich falsch gemacht. Ich respektiere immer die Bräuche und Traditionen der Länder.»

Ronaldo hatte jüngst nach dem 3:2-Sieg seines Teams Al Nassr gegen Al Shabab anscheinend in Richtung gegnerischer Fans gestikuliert und dabei Handbewegungen im Lendenbereich gemacht. Zuvor hatte er sich kurz die Hand ans Ohr gelegt, nachdem von den Tribünen offenbar «Messi»-Rufe gekommen waren. Argentiniens Weltmeister Lionel Messi (36) ist Ronaldos langjähriger Rivale, insbesondere wenn es um Auszeichnungen für individuelle Leistungen geht. Ronaldo war für seine Aktion ein Spiel gesperrt worden.

«Was ich getan habe und wofür ich bestraft wurde, war ein Missverständnis. Ich respektiere das Land, in dem ich lebe. Diese Reaktion ist in Europa normal, aber wer macht im Leben keine Fehler?», ergänzte Ronaldo.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
München
Musik news
Vertragsverlängerung für Münchner Opernchefs
Paris
Kultur
Petition gegen Schließung von Centre Pompidou ab 2025
Harlan Coben: Die Reihenfolge der Serien, Filme und Bücher
Tv & kino
Harlan Coben: Die Reihenfolge der Serien, Filme und Bücher
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Widget-Ansicht auf dem Windows-Sperrbildschirm
Das beste netz deutschlands
So schalten Sie den neuen Sperrbildschirm in Windows ab
Funkmast
Internet news & surftipps
Netzagentur-Chef: Pflicht für flächendeckendes Handynetz
Manuel Neuer
Nationalmannschaft
Neuer: Gedanken über DFB-Rücktritt erst nach EM
Medizinisches Cannabis
Reise
Mit Betäubungsmitteln ins Ausland reisen