Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Deutschlands Gruppengegner Ungarn verliert spät in Irland

Deutschlands zweiter Vorrundengegner Ungarn ist anderthalb Wochen vor Beginn der Fußball-EM noch nicht in Topform. Bei den nicht für die Europameisterschaft qualifizierten Iren verlor das Team von Trainer Marco Rossi 1:2 (1:1).
Irland - Ungarn
Die Ungarn um Willi Orban (r) mussten sich Irland geschlagen geben. © Niall Carson/PA Wire/dpa

Das Siegtor für das vom früheren Man-United-Abwehrspieler John O'Shea trainierte Irland erzielte Troy Parrott (90.+2) erst in der Nachspielzeit. Zuvor hatte Adam Lang (40. Minute) die Führung der Gastgeber durch Will Smallbone (36.) egalisiert.

Am 19. Juni treffen die Ungarn in der Gruppe A in Stuttgart auf EM-Gastgeber Deutschland, ihr Auftaktspiel bestreiten sie am 15. Juni in Köln gegen die Schweiz. Dritter Gegner der Magyaren ist zum Abschluss erneut in Stuttgart das schottische Team (23. Juni). Im letzten Testspiel vor der EM empfängt Ungarn am Samstag Israel.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
John Mayall ist tot
Musik news
«Godfather of British Blues»: John Mayall ist tot
John Mayall ist tot
Musik news
Bluesmusiker John Mayall mit 90 Jahren gestorben
Lena Meyer-Landrut
Musik news
«Reißleine ziehen»: Lena sagt Konzerte ab
PayPal auf dem Smartphone
Das beste netz deutschlands
PayPal kündigt verbesserte Sicherheitsoptionen an
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
Handy ratgeber & tests
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Handy ratgeber & tests
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Paris 2024 - PK im Deutschen Haus
Sport news
Deutsche Olympia-Ziele: Erst Paris-Erfolge, dann Heim-Spiele
Ein Paar blickt auf einen Computer
Job & geld
Aus für die Steuerklassen 3 und 5 geplant: Na und?