Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

VfB-Präsident Vogt nicht mehr Aufsichtsratschef

Investor Porsche hat sich mit seinem Wunsch für den Posten des Aufsichtsratsvorsitzenden durchgesetzt. Eine ehemalige Ministerin übernimmt das Amt.
Claus Vogt
Stuttgarts Präsident Claus Vogt ist nun nicht mehr Vorsitzender des Aufsichtsrats der VfB Stuttgart 1893 AG. © David Inderlied/dpa

Präsident Claus Vogt ist nicht länger Aufsichtsratsvorsitzender des VfB Stuttgart. Als Nachfolgerin wurde die vom Verein in den Aufsichtsrat (AR) entsandte Tanja Gönner, Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), gewählt. Das teilte der Tabellendritte der Fußball-Bundesliga am Dienstagabend mit. Vogt bleibe aber Mitglied des Aufsichtsrats. Damit ist auch ein Wunsch von Investor Porsche AG in Erfüllung gegangen.

«Nach intensiven Gesprächen mit Claus Vogt und den Mitgliedern des Aufsichtsrates möchte Porsche – wie von Claus Vogt zugesagt – einen Neuanfang im Aufsichtsrat mit einem neuen AR-Vorsitzenden, der idealerweise aus dem Kreis der vom e.V. gestellten AR-Mitglieder stammen sollte», hatte Porsche kürzlich mitgeteilt. «Porsche strebt die Übernahme des AR-Vorsitzes nicht an.» VfB-Präsident ist Vogt seit dem Dezember 2019.

«Ich freue mich über das große Vertrauen und die neue Herausforderung. Ich versichere allen Mitgliedern, in engem Austausch mit ihnen die Interessen des Vereins bei allen wichtigen Entscheidungen zu vertreten», sagte Gönner. «Mit den Aufsichtsratsmitgliedern unserer Partner Mercedes-Benz und Porsche bin ich der Meinung, dass in Zukunft die Idealbesetzung des Aufsichtsratsvorsitzenden ein Präsidiumsmitglied des Vereins sein sollte, das von den Mitgliedern direkt gewählt wurde und über die notwendigen fachlichen und persönlichen Voraussetzungen verfügt», erklärte die frühere baden-württembergische Sozialministerin sowie Umwelt- und Verkehrsministerin weiter.

Zumindest in Teilen der aktiven Fanszene dürfte die Abwahl Vogts nicht gut ankommen. Denn im Zuge der Ausgliederung der Profifußball-Abteilung in eine AG 2017 ist den Mitgliedern versprochen worden, dass der Präsident gleichzeitig den Aufsichtsrat führt. Das ist nun nicht mehr der Fall.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Schauspieler Donald Sutherland
Tv & kino
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Jerome Boateng
People news
Lenhardts Familie kritisiert Boateng-Auftritt vor Gericht
Jan Delay
People news
Jan Delay wurde erst spät Fan von Birkenstock-Sandalen
Peter Luisi
Internet news & surftipps
KI schreibt Drehbuch - Kino zeigt Film nicht
Pokémon GO: Evoli zu Feelinara, Folipurba & Co. entwickeln
Handy ratgeber & tests
Pokémon GO: Evoli zu Feelinara, Folipurba & Co. entwickeln
Cliff in Pokémon GO besiegen: Die besten Konter im Juni 2024
Handy ratgeber & tests
Cliff in Pokémon GO besiegen: Die besten Konter im Juni 2024
Sieger
Fußball news
Spanien nach Gala im Achtelfinale – Italien enttäuscht
Leo-Look von Ganni
Mode & beauty
Leomuster liegt im Trend - so können Sie es kombinieren