Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sportchef Schröder stärkt Leipzig-Trainer Rose

Auch als Leipziger und Sympathieträger kann sich RB-Trainer Marco Rose nicht von den Mechanismen des Geschäfts freimachen. Zur Debatte steht sein Posten noch nicht.
Marco Rose
Leipzigs Trainer Marco Rose steht nach drei Niederlagen in Serie unter Druck. © Jan Woitas/dpa

Trotz drei Niederlagen nacheinander gibt es bei RB Leipzig keine Diskussion um Trainer Marco Rose. «Man sollte nicht beim ersten Wind anfangen zu wackeln», sagte Sportdirektor Rouven Schröder bei Sky.

Am Sonntag empfängt das seit insgesamt vier Liga-Spielen sieglose Leipzig den 1. FC Union Berlin (17.30 Uhr/DAZN).

Das Spiel dürfte dennoch wegweisend sein. Die Mannschaft zeigte beim 2:5 in Stuttgart laut Rose das schlechteste Spiel seiner Amtszeit und sollte gegen Union ein anderes Gesicht zeigen. Die zuletzt sehr anfällige Abwehr dürfte durch die Rückkehr von Kapitän Willi Orban stabiler werden. Der Innenverteidiger sollte nach seiner schweren Knieverletzung am Sonntag erstmals seit September in der Startelf stehen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Loris Karius und Diletta Leotta
People news
Torwart Karius und Diletta Leotta haben geheiratet
Ulrike Draesner
Kultur
Ulrike Draesner bekommt Literaturpreis der Adenauer-Stiftung
Pariser Kathedrale Notre-Dame fünf Jahre nach dem Großbrand
Kultur
Ausstellung zeigt umstrittene Notre-Dame-Glasfenster
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Handy ratgeber & tests
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft
Schweiz-Duell: Um ersten Platz und erste Prämie
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten