Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mainz-Coach nach Zentner-Fehler sicher: Wird uns noch retten

Mit einem üblen Patzer besiegelt der Mainzer Torhüter Zentner die Niederlage in Leverkusen. Sein Trainer Henriksen baut ihn sofort wieder auf und macht eine mutige Ansage.
Robin Zentner
Der Mainzer Torhüter Robin Zentner hat einen harmlosen Weitschuss zunächst durch die Hände gleiten lassen und sich dann selbst ins Netz geboxt. © Marius Becker/dpa

Der Mainzer Fußballtrainer Bo Herinksen hat versucht, seinen Torhüter Robin Zentner nach dessen folgenschweren Fehler beim 1:2 (1:1) bei Bayer Leverkusen schnell wieder aufzubauen. «Ich bin sofort zu ihm und habe ihm gesagt, dass das zum Leben dazu gehört», sagte der neue Coach des FSV Mainz 05 nach dem Spiel. Zentner hatte einen harmlosen Weitschuss von Robert Andrich (68. Minute) zum Endstand zunächst durch die Hände gleiten lassen und sich dann selbst ins Netz geboxt. 

«Du bist gut und stark und hast ein großes Herz», sagte Henriksen weiter über seine aufbauenden Worte an seinen unglücklichen Torwart. «Ich habe ihm gesagt, dass er uns sicher vor dem Ende der Saison noch retten wird.» Nach dem 23. Spieltag liegt Mainz mit nur 15 Punkten auf einem direkten Abstiegsplatz. 

«Seit ich hier bin, ist er ein fantastischer Keeper. Jetzt müssen wir ihn aufbauen und uns hinter ihn stellen», hatte Henriksen kurz zuvor bei DAZN gesagt. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
Verhüllungskünstler Christo und Jeanne-Claude
Kultur
Lindau: Ausstellung mit Werken von Christo und Jeanne-Claude
«Die Zauberflöte» feiert Uraufführung
Kultur
«Die Zauberflöte» als Musical
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Florian Wirtz und Xabi Alonso
Fußball news
Die Gesichter der Traumsaison von Bayer Leverkusen
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen