Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bayer kurz vor Titelgewinn - Bayern-Blamage in Heidenheim

Bayer Leverkusen kann sehr bald den Titel feiern. Die Bayern verlieren beim Aufsteiger. Im Kampf gegen den Abstieg feiern zwei Clubs Siege. Dortmund verliert Topspiel gegen Stuttgart.
Florian Wirtz
Choreographie
Leon Goretzka
Jubel

Bayer Leverkusen ist der ersten Meisterschaft der Vereinsgeschichte ganz nah. Die Mannschaft von Trainer Xabi Alonso gewann beim 1. FC Union Berlin mit 1:0 (1:0) und kann den Titelgewinn schon am kommenden Wochenende aus eigener Kraft perfekt machen.

Der tief in der sportlichen Krise steckende Verfolger FC Bayern verlor bei Aufsteiger 1. FC Heidenheim trotz Führung mit 2:3 (2:0) und hat bei noch sechs ausstehenden Spieltagen 16 Punkte Rückstand. Verlieren die Münchner auch am nächsten Samstag, steht Bayer ohne eigenes Zutun als Meister fest.

Im Kampf gegen den Abstieg feierte der FSV Mainz 05 ein 4:0 (1:0) gegen Schlusslicht Darmstadt 98, das abgeschlagen neun Punkte Rückstand auf die Rheinhessen auf dem Relegationsplatz hat. Der Vorletzte 1. FC Köln bejubelte ein spät gesichertes 2:1 (0:0) gegen den VfL Bochum und bleibt mit einem Punkt Rückstand an Mainz dran, Bochum hat auf Platz 15 nur noch drei Punkte mehr als der FSV.

Dortmund verliert zuhause gegen Stuttgart

Im Rennen um die Champions League gelang RB Leipzig ein nie gefährdetes 4:1 (3:0) beim SC Freiburg, die Sachsen überholten Borussia Dortmund und belegen nun Rang vier. Der BVB verlor am Abend das Topspiel gegen den Tabellendritten VfB Stuttgart mit 0:1 (0:0) durch das 24. Saisontor von VfB-Angreifer Serhou Guirassy (64. Minute). Stuttgart hat damit bereits sieben Punkte Vorsprung auf Dortmund und kann für die Champions League planen. 

Leverkusen hatte in der ersten Halbzeit Probleme gegen defensiv zunächst gut sortierte Berliner. Union musste aber ab der Schlussphase der ersten Halbzeit ohne Robin Gosens weiterspielen, der nach wiederholtem Foulspiel Gelb-Rot sah (45.+3). Nach dem deshalb fälligen Freistoß lenkte Christopher Trimmel einen Schuss im Strafraum mit dem Arm ab, der Ball ging nur an den Pfosten. Florian Wirtz (45.+8) verwandelte den Handelfmeter, Trimmel sah von Schiedsrichter Benjamin Brand für das Vergehen keine Karte.

Harry Kane (38.) erzielte das erste Bayern-Tor. Es war der 32. Saisontreffer, des Engländers, der damit schon so oft getroffen hat wie die beiden Torschützenkönige der vergangenen Saison, Niclas Füllkrug und Christopher Nkunku, zusammen (beide 16.) Serge Gnabry (45.) erhöhte per Kopf. Der Wiederanpfiff verzögerte sich leicht, weil Schiedsrichter Robert Schröder wegen gesundheitlicher Probleme durch den Vierten Offiziellen, Patrick Alt, ersetzt werden musste. 

Dann trafen Kevin Sessa (50.) und Tim Kleindienst (51.) und ließen die Heidenheimer Fans zunächst lautstark über den zwischenzeitlichen Ausgleich jubeln. Wieder Kleindienst (79.) bestrafte viel zu harmlose Bayern mit der sensationellen Heidenheimer Führung.

Leipzig gewinnt klar in Freiburg

Mainz ging durch Andreas Hanche-Olsen (33.) in Führung, der seinen ersten Saisontreffer erzielte und damit die Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg unter Druck setzte. Brajan Gruda (60.) erzielte das zweite FSV-Tor, ehe Jae-sung Lee (80. und 84.) das Spiel entschied. Im Parallelspiel in Köln traf in der zweiten Halbzeit Felix Passlack (53.) für Bochum, doch Steffen Tigges (90.+1) und Luca Waldschmidt (90.+2) drehten die Partie noch.

Leipzig feierte früh in Freiburg die Führung durch Amadou Haidara (2.), Loïs Openda (18.) sorgte für den aus RB-Sicht beruhigenden Zwei-Tore-Vorsprung. Lucas Höler verpasste den zeitigen Anschlusstreffer für den Sport-Club, als er einen Handelfmeter vergab - der Ball ging nur an die Latte (41.). Dafür traf auf der Gegenseite Openda (44.) zum zweiten Mal. Benjamin Sesko (54.) entschied die Partie endgültig. Daran änderte auch das Freiburger Tor von Vincenzo Grifo (59.) nichts.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Weniger Action, mehr Handlung: Der neue «Mad Max»
Szene aus «Mit einem Tiger schlafen»
Tv & kino
Birgit Minichmayr glänzt in «Mit einem Tiger schlafen»
Golden Kamuy 2 wird eine Serie: Das ist zu Start und Handlung bekannt
Tv & kino
Golden Kamuy 2 wird eine Serie: Das ist zu Start und Handlung bekannt
Huawei-Logo
Internet news & surftipps
Offenbar Einigung zu chinesischen Komponenten in 5G-Netz
Ein Smartphone wird aufgeladen
Das beste netz deutschlands
Akku leer? So laden Sie ihr Smartphone besser auf
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
Das beste netz deutschlands
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
Bo Svensson
Fußball news
Union Berlins Neustart: Bo Svensson wird Cheftrainer
Eine Frau öffnet ein Paket
Job & geld
Falsche Ware geliefert? Wie Empfänger jetzt vorgehen