Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Uni Jena in Endrunde von Exzellenzwettbewerb

International konkurrenzfähige Spitzenforschung an Universitäten kostet Geld. Dafür gibt es das Exzellenzprogramm von Bund und Ländern mit millionenschwerer Förderung für ausgewählte Hochschulen.
Universität Jena
«Friedrich Schiller Universität» steht am Eingang des Hauptgebäudes der Uni in Jena. © Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Mit einem sozialwissenschaftlichen Forschungsvorhaben hat die Friedrich-Schiller-Universität Jena eine wichtige Hürde im Wettbewerb um die Fördermillionen des bundesweiten Exzellenzprogramms genommen. Die Uni gehört zu den 41 Bewerbern von 37 Hochschulen aus 13 Bundesländern, die ernsthafte Chancen auf Förderung haben und dafür einen Antrag stellen dürfen, wie Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und Wissenschaftsrat am Freitag mitteilten.

Die Jenaer Uni hofft dabei auf 38,4 Millionen Euro. Das Forschungsvorhaben beschäftigt sich nach Angaben des Thüringer Wissenschaftsministeriums mit der Entwicklung gesellschaftlicher Ziele, deren Mechanismen und Effekten. Die finale Entscheidung der Exzellenzkommission soll im Mai kommenden Jahres fallen.

Für die bundesweite Wettbewerbsrunde waren insgesamt 143 Anträge eingegangen. Mit dem Programm unterstützen Bund und Länder finanziell die Spitzenforschung an Universitäten und in Forschungsverbünden, den sogenannten Exzellenzclustern. Sie können für die Dauer von sieben Jahren gefördert werden, danach kann die Förderung nochmals um sieben Jahre verlängert werden.

Für die Cluster der aktuellen Wettbewerbsrunde stehen pro Jahr 539 Millionen Euro zur Verfügung. Drei Viertel der Summe übernimmt der Bund, ein Viertel steuern die jeweiligen Bundesländer bei.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Will Smith
People news
Will Smith: Von der Raupe zum Schmetterling
Donna Leon
Kultur
Leons neuer Brunetti: Schatten eines fernen Krieges
Georgine Kellermann
People news
Wie Georgine den Georg von sich abschüttelte
Xiaomi Poco X6 im Test: Mittelklasse mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Poco X6 im Test: Mittelklasse mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
Touristen mit Smartphone
Das beste netz deutschlands
Grenznahes Telefonieren kann teuer werden
Das Mobile Game «Little Impacts» vom Umweltbundesamt
Das beste netz deutschlands
«Little Impacts»: Spielerisch Nachhaltigkeit erleben
DFB-Training
Fußball news
Nagelsmann weiter mit EM-Rumpfkader - Müller dabei
Vogelfütterung
Tiere
Scheinbar hilflos: Wie Sie Jungvögeln richtig helfen