Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nach Autopanne: Rentner stirbt auf Autobahn

Ein Autofahrer hält wegen einer Panne auf dem Seitenstreifen der Autobahn. Ein Transporter fährt auf, der Crash endet tödlich.
Unfall
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein 82-Jähriger ist bei einem Unfall nach einer Autopanne auf der A71 Erfurt-Schweinfurt ums Leben gekommen. Der Rentner habe am Freitag mit seinem Wagen aufgrund eines Defektes zwischen den Anschlussstellen Stadtilm und Ilmenau-Ost auf dem Seitenstreifen gehalten, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen stieg der Mann kurz darauf aus, um nach dem Schaden zu schauen. Als der Rentner vor seinem Fahrzeug stand, fuhr ein Kleintransporter aus bislang ungeklärter Ursache auf das Pannenauto auf und schleuderte dieses nach vorn.

Der 82-Jährige aus dem Ilm-Kreis wurde dabei von seinem eigenen Fahrzeug erfasst. Er starb trotz sofortiger Reanimationsversuche von Ersthelfern noch am Unfallort. Der 59 Jahre alte Fahrer des Kleintransporters aus Bayern wurde leicht verletzt. Im Zuge der Ermittlungen wurde ein Gutachter hinzugezogen, um den Unfallhergang zu klären. Die Autobahn war in Richtung Schweinfurt für rund viereinhalb Stunden voll gesperrt. Es bildete sich ein Stau.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Françoise Hardy
Musik news
Frankreichs Chanson-Ikone Françoise Hardy ist tot
Königin Camilla
People news
Queen Camilla ist neidisch auf Schirmherr Charles
Alles steht Kopf 2 | Filmkritik: Die Pubertät ist die Hölle – das musst Du sehen
Tv & kino
Alles steht Kopf 2 | Filmkritik: Die Pubertät ist die Hölle – das musst Du sehen
OpenAI
Internet news & surftipps
Musk lässt Klage gegen OpenAI fallen
Apple
Internet news & surftipps
Apple: Ältere iPhones zu langsam für neue KI-Funktionen
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Vorschlag zu Minderungsrecht bei schlechtem Handynetz
Thomas Bach
Sport news
Winterspiele: IOC-Spitze empfiehlt Frankreich und die USA
Eine Gruppe stößt bei einer Feier an
Job & geld
Kein Unfallversicherungsschutz bei Sturz nach Betriebsfeier