Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verfassungsschutz: Rechtsextremes Potenzial steigt deutlich

Der Verfassungsschutz zählt in Sachsen-Anhalt deutlich mehr Menschen zum rechtsextremen Spektrum als zuvor. Während in den vergangenen Jahren zwischen 1200 und 1300 Personen dem sogenannten rechtsextremen Personenpotenzial zugeordnet worden seien, habe es sich im vergangenen Jahr nahezu verdoppelt, sagte der Leiter des Verfassungsschutz Sachsen-Anhalt, Jochen Hollmann, am Mittwoch in Magdeburg bei einer Tagung.
Jochen Hollmann
Jochen Hollmann, Abteilungsleiter Verfassungsschutz im Ministerium für Inneres und Sport in Sachsen-Anhalt, sitzt in der Staatskanzlei am Podium einer Pressekonferenz. © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Ein Grund sei die Einordnung des Landesverbands der AfD als gesichert rechtsextremistische Bestrebung. Es handele sich aber nicht um eine Radikalisierung der gesamten Gesellschaft, sondern der Ränder. Nach wie vor stelle der Rechtsextremismus das größte Personenpotenzial in Sachsen-Anhalt dar. Genaue Zahlen sollen demnächst im neuen Verfassungsschutzbericht veröffentlicht werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Taylor Swift und Travis Kelce
Musik news
Travis Kelce bei Konzert von Freundin Taylor Swift auf Bühne
Lang Lang
Musik news
Starpianist Lang Lang erhält Opus Klassik 2024
Jodie Foster
People news
Jodie Foster: «Schauspielerei war gegen meine Natur»
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Handy ratgeber & tests
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Julian Nagelsmann
Nationalmannschaft
Nagelsmanns Lehren vor der K.o.-Runde
Nackenschmerzen
Gesundheit
Stiftung Warentest: Keine Massagepistole schneidet «gut» ab