Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Rechtsextreme Symbole in Burg: Polizei ermittelt

In Burg (Jerichower Land) sind diverse öffentliche und private Flächen in der Innenstadt mit rechtsextremen Symbolen und Schriftzügen beschmiert worden. Die Täter hätten sie auf Baucontainern, Blumenkübeln, Fensterbänken sowie auf Stromkästen angebracht, teilte die Polizei am Sonntag mit. Ein Bürger habe seine Beobachtungen am Freitag gemeldet. «Unter anderem wurden Hakenkreuze und SS-Runen festgestellt, die nicht nur einen klaren strafrechtlichen Tatbestand erfüllen, sondern auch eine besondere Verachtung gegenüber den Werten unserer Gesellschaft darstellen.» Die Schmierereien seien unkenntlich gemacht worden, um eine weitere Verbreitung zu verhindern.
Blaulicht
Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sean «Diddy» Combs
People news
Gewaltvideo aufgetaucht - Sean «Diddy» Combs äußert sich
Filmfestival in Cannes - Selena Gomez
Tv & kino
Selena Gomez: «Ich weiß nicht, ob ich sexy bin»
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
People news
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Alexander Zverev
Sport news
Zverev bereit für French Open: Masters-Titel in Rom
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte