Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizei zieht Mann mit 3,45 Promille aus dem Verkehr

Die Polizei hat einen 66 Jahre alten Mann mit 3,45 Promille an einer Raststätte der A9 bei Osterfeld (Burgenlandkreis) aus dem Verkehr gezogen. Der Mann war am Dienstagnachmittag mit seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen, wie die Autobahnpolizei Halle am Mittwoch mitteilte. Die Beamten untersagten dem Mann die Weiterfahrt, stellten seinen Führerschein sicher und ordneten eine Blutentnahme an.
Polizei mit Anhaltekelle
Ein Polizist hält eine Anhaltekelle in der Hand. © Marcus Brandt/dpa/Archivbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Völklinger Hütte
Kultur
«Man & Mining» im Weltkulturerbe Völklinger Hütte am Start
Gina Lollobrigida
People news
Lollobrigidas Uhr von Fidel Castro versteigert
Bushido
People news
Abou-Chakers Bruder wirft Bushido «perversen Plan» vor
Die GigaCube-Tarife für Dein GigaZuhause: Highspeed-Internet ohne Festnetz-Anschluss
Das beste netz deutschlands
Die GigaCube-Tarife für Dein GigaZuhause: Highspeed-Internet ohne Festnetz-Anschluss
Gutscheinkarten der Downloadplattform Steam
Das beste netz deutschlands
Valve: Steam-Konto vererben ist nicht vorgesehen
Little Impacts: Das musst Du zum Nachhaltigkeits-Spiel des Umweltbundesamtes wissen
Handy ratgeber & tests
Little Impacts: Das musst Du zum Nachhaltigkeits-Spiel des Umweltbundesamtes wissen
Manuel Neuer
Fußball news
Nagelsmanns Trainingsgruppe füllt sich
Hautkrebs-Vorsorgeuntersuchung
Gesundheit
Hautkrebs: Wie Sie Leberflecke mit der ABCDE-Regel prüfen