Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Großer Ameisenbär Estrella im Magdeburger Zoo gestorben

Vor 20 Jahren war das Tier der erste Große Ameisenbär in Magdeburg. Später brachte Estrella fünf Jungtiere zur Welt - und wurde zum TV-Star.
Ameisenbär «Estrella» im Zoo Magdeburg gestorben
Ein Armeisenbär-Junges klammert sich im Zoo an das Fell des Muttertiers «Estrella». © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa

Im Alter von 22 Jahren ist im Zoo Magdeburg Ameisenbären-Dame Estrella gestorben. Wie der Zoo am Donnerstag mitteilte, musste das betagte Tier eingeschläfert werden, weil es nicht mehr futtern konnte und Probleme beim Aufstehen hatte. Vor 20 Jahren war Estrella nach Zoo-Angaben der erste Große Ameisenbär in Magdeburg. Das Tier kam als Jungtier von Großbritannien nach Sachsen-Anhalt.

Große Ameisenbären werden auf der Roten Liste der gefährdeten Arten als «gefährdet» eingestuft. Weltweit gelängen in den Zoos nur etwa 20 Nachzuchten pro Jahr, hieß es. Estrella habe fünf Jungtiere in ihrer Zeit in Magdeburg großgezogen.

Bekanntheit erlangte das Tier auch deutschlandweit. Im Jahr 2005 gelang es in der Sendung «Stern TV» mit aufwendiger Technik, die erste Geburt eines Großen Ameisenbären zu filmen. Dies sei für Zoologen und Tierpflege etwas zuvor nicht Gesehenes gewesen, sagte eine Sprecherin des Zoos. Zuletzt kam im Februar 2021 das Weibchen Osita zur Welt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ulrike Draesner
Kultur
Ulrike Draesner bekommt Literaturpreis der Adenauer-Stiftung
Pariser Kathedrale Notre-Dame fünf Jahre nach dem Großbrand
Kultur
Ausstellung zeigt umstrittene Notre-Dame-Glasfenster
Bad Boys: Die richtige Reihenfolge der Actionfilmreihe
Tv & kino
Bad Boys: Die richtige Reihenfolge der Actionfilmreihe
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Handy ratgeber & tests
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft
Schweiz-Duell: Um ersten Platz und erste Prämie
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten