Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gesundheitsbranche erwirtschaftet 8,2 Milliarden Euro

Die Gesundheitsbranche in Sachsen-Anhalt hat im vergangenen Jahr 8,2 Milliarden Euro erwirtschaftet. Das entsprach 11,5 Prozent der Bruttowertschöpfung des Landes, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Halle mitteilte. Im Vergleich zum Vorjahr lag die nominale Bruttowertschöpfung des Gesundheitssektors um 345 Millionen Euro beziehungsweise 4,4 Prozent höher, wuchs aber geringer als die Gesamtwirtschaft mit 6,2 Prozent. Preisbereinigt ging die Bruttowertschöpfung der Gesundheitswirtschaft 2023 gegenüber dem Vorjahr um 1,2 Prozent zurück, ebenso wie die der Gesamtwirtschaft des Landes.
Gesundheitswirtschaft
Mitarbeiter forschen in einem Sicherheitslabor an hochansteckenden Viren. © Jan Woitas/dpa

In der Gesundheitswirtschaft arbeiteten den Angaben zufolge im vergangenen Jahr 146 100 Menschen und damit 0,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Gesamtzahl der Erwerbstätigen sei leicht um 0,2 Prozent zurückgegangen, hieß es.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Françoise Hardy
Musik news
Frankreichs Chanson-Ikone Françoise Hardy ist tot
Alles steht Kopf 2 | Filmkritik: Die Pubertät ist die Hölle – das musst Du sehen
Tv & kino
Alles steht Kopf 2 | Filmkritik: Die Pubertät ist die Hölle – das musst Du sehen
Jin bei der Armee
People news
Erstes BTS-Mitglied beendet seinen Militärdienst
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musks X schränkt Transparenz bei «Likes» ein
Eine junge Frau liest eine Whatsapp-Nachricht
Das beste netz deutschlands
Aufbewahrt auf Papier: WhatsApp-Chats ausdrucken
Galaxy Buds3 (Pro): Ein radikales Redesign? Die Gerüchte im Überblick
Handy ratgeber & tests
Galaxy Buds3 (Pro): Ein radikales Redesign? Die Gerüchte im Überblick
Aleksandar Pavlovic
Fußball news
Pechvogel Pavlovic «sehr traurig» - Can bekommt EM-Chance
Eine Gruppe stößt bei einer Feier an
Job & geld
Kein Unfallversicherungsschutz bei Sturz nach Betriebsfeier