Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Geschäftsführer verlässt Winzervereinigung Freyburg-Unstrut

Geschäftsführer Hans Albrecht Zieger will die Winzervereinigung Freyburg-Unstrut zum Jahresende 2024 verlassen. «Das waren spannende Jahre», erklärte Zieger laut Mitteilung. Es sei nun jedoch Zeit, die Verantwortung in neue Hände zu geben und sich anderen Herausforderungen zu stellen, so der 47 Jahre alte gebürtige Sachse. Der Önologe ist seit 2014 Geschäftsführer.
Weinreben
Trauben einer Weißweinsorte hängen an einem Rebstock. © Sebastian Kahnert/dpa/Symbolbild

Zieger habe den Aufsichtsrat und den Vorstand über seine Absicht frühzeitig informiert, um einen reibungslosen Übergang zu ermöglichen, berichtete die Vereinigung am Sonntag. Die Nachfolge stehe noch nicht fest. Es sei vor allem Ziegers Verdienst, auch mit neuen Methoden die Qualität der Genossenschaftsweine erheblich und verlässlich gesteigert zu haben.

Eigenen Angaben zufolge wurde die Vereinigung 1934 von 27 Weinbauern gegründet. Demnach arbeiten der Gemeinschaft heute rund 360 Winzer zu.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Filmfestival in Cannes - Francis Ford Coppola
Tv & kino
Francis Ford Coppola und sein wahnsinniges «Megalopolis»
Ranga Yogeshwar
Tv & kino
«Ich möchte loslassen» - Ranga Yogeshwar wird 65
«The Voice Kids»
Tv & kino
15-jähriger Jakob gewinnt bei «The Voice Kids»
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Thomas Tuchel
Fußball news
Tuchels Abschied, Eberls Trainersuche: «Fällt schwer»
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?