Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sportvereine in Sachsen mit Zulauf

Zehntausende Menschen in Sachsen sind Mitglied in einem Sportverein - und es werden immer mehr
Sport
Ein Pauschenpferd steht in der Sporthalle einer Grundschule. © Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Sachsens Sportvereine haben mehr als 700.000  Mitglieder - etwa 30.000 kamen innerhalb eines Jahres dazu, wie das sächsische Innenministerium unter Verweis auf Zahlen des Landessportbundes (LSB) am Montag in Dresden mitteilte. Derzeit gebe es mehr als 4300 Sportvereinen im Freistaat. Inzwischen sei fast jedes zweite Kind im Alter von 7 bis 14 Jahren Mitglied in einem Sportverein.

Sportminister Armin Schuster (CDU) bezeichnete Sachsen als Sportland. Neben dem Angebot an regelmäßiger Bewegung schaffe das Engagement in einem Sportverein «ein Bewusstsein für gesellschaftlichen Zusammenhalt und Verantwortung. Genau deshalb ist mir die finanzielle Unterstützung des Sports besonders wichtig», erklärte Schuster nach Ministeriumsangaben.  

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
The Masked Singer
Tv & kino
«Masked Singer»: Giovanni Zarrella war zweites «Mysterium»
Spaniens Alt-Königin Sofía
People news
Spaniens Altkönigin Sofía verlässt Krankenhaus
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Titelentscheidung vertagt
Fußball news
Bayern vertagt Entscheidung - Mainz siegt im Abstiegskampf
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen