Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Niederlande und Flandern eröffnen als Gastland in Leipzig

Die Niederlande und die belgische Region Flandern sind als Gastland in die Leipziger Buchmesse gestartet. Bis Sonntag wollen sie dabei unter dem Motto «Alles außer flach» den niederländischen Sprachraum in den Mittelpunkt rücken. «Das gibt uns die Möglichkeit, die Kräfte zu vereinen und zu zeigen, wie unsere literarische Landschaft strukturiert ist und was sie alles zu bieten hat», sagte die niederländische Kulturstaatssekretärin Fleur Gräper-van Koolwijk am Donnerstag in Leipzig.
Leipziger Buchmesse 2024
Die ersten Besucher strömen auf die Leipziger Buchmesse. © Jan Woitas/dpa

Geplant sind Auftritte von rund 40 Autorinnen und Autoren. In den Niederlanden gibt es den Angaben zufolge rund 4000 Verlage. Im Jahr 2022 erschienen rund 11.400 neue Bücher, etwa 6700 davon als literarische Werke. 120 Bücher wurden ins Deutsche übersetzt. Die etwa 17.600 niederländischen Autorinnen und Autoren schrieben im Jahr 2022 rund 7300 neue Bücher, darunter etwa 4400 literarische Neuerscheinungen.

Die Leipziger Buchmesse - nach Frankfurt die wichtigste deutsche Literaturschau - läuft bis Sonntag. 2085 Aussteller aus 40 Ländern präsentieren ihre Bücher und Neuerscheinungen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ralf Schumacher: Richtiger Partner ist das Schönste im Leben
People news
Ralf Schumacher «überwältigt von tollen Rückmeldungen»
James Sikking
People news
Schauspieler James Sikking ist tot
Meryl Streep: Die 5 besten Filme der Schauspiel-Ikone
Tv & kino
Meryl Streep: Die 5 besten Filme der Schauspiel-Ikone
Vor dem World Emoji Day
Internet news & surftipps
Umfrage: Emojis verwirren oft
Microsoft mit neuer PC-Architektur für KI-Ära
Das beste netz deutschlands
Microsoft: Das läuft auf Windows 11 on ARM - und das nicht
iPhone 12
Das beste netz deutschlands
Apple: Phishing, Betrug und Spam an diese Adressen melden
Deutschland - Polen
Fußball news
Popp-Einsatz gegen Österreich nicht geplant
Reiseveranstalter FTI
Reise
Stornierte FTI-Pauschalreisen: Erstattungen sollen anlaufen