Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kultusministerium unterstützt neue Schülerzeitungen

Das sächsische Kultusministerium unterstützt die Gründung von Schülerzeitungen weiter mit bis zu 250 Euro. Wer in diesem Schuljahr eine erste Ausgabe herausgegeben hat oder noch auflegen will, kann die Starthilfe bis zum 17. Mai beantragen. Sie gilt auch für eine Online-Zeitung, teilte das Kultusministerium am Sonntag in Dresden mit. Übernommen werden Rechnungen beispielsweise für Papier, Druck oder technische Ausrüstung.
Schülerzeitungen
Blöcke, Stifte, Scheren und Kleber und andere Utensilien liegen während der Redaktionssitzung einer Schülerzeitung auf dem Redaktionstisch. © Pauline Willrodt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

«Schülerzeitungen sind ein wichtiger Bestandteil der Demokratie. Schüler, die eine eigene Zeitung herausgeben, lernen zum einen das journalistische Handwerk, zum anderen müssen sie sich sachlich mit verschiedenen Themen auseinandersetzen», erklärte Kultusminister Christian Piwarz (CDU).

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kirsten Dunst
Tv & kino
Brutal und realistisch: «Civil War» mit Kirsten Dunst
Was kostet Netflix 2024 – und welches Abo lohnt sich?
Tv & kino
Was kostet Netflix 2024 – und welches Abo lohnt sich?
André Herrmann
Kultur
Von Tweets zum Buch - André Herrmanns Urlaub mit den Eltern
Bitcoin
Internet news & surftipps
Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Handy ratgeber & tests
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Mobile World Congress in Barcelona
Internet news & surftipps
Samsung verdrängt Apple wieder vom Smartphone-Thron
Erste Meisterschaft
1. bundesliga
Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen
Mann mit Tattoos
Mode & beauty
Gestochen für immer? Wie Tätowierungen mit uns altern