Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Busfahrer kollidiert mit Auto: Mindestens drei Verletzte

Der Fahrer eines Linienbusses ist nach Angaben der Polizei am Sonntagnachmittag in Leipzig auf die Gegenfahrbahn geraten. Nach ersten Erkenntnissen gab es dabei mindestens drei Verletzte, wie die Polizei Leipzig am Montagmorgen mitteilte. Ob weitere Fahrgäste des Linienbusses verletzt wurden, war zunächst unklar.
Rettungswagen
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Der 41 Jahre alte Busfahrer ist den Angaben nach auf der Muldentalstraße seitlich mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Daraufhin kam das Auto von der Straße ab, geriet ins Schleudern und kollidierte mit einem Baum am Straßenrand. Der Busfahrer, der Autofahrer sowie dessen Mitfahrer wurden durch die Kollisionen verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der 36 Jahre alter Mitfahrer wurde zudem stationär aufgenommen.

Einsatzkräfte der Leipziger Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehr Liebertwolkwitz unterstützten an der Unfallstelle. Die Höhe des Sachschadens beträgt 30.000 Euro. Weitere Ermittlungen wurden aufgenommen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Joko & Klaas
Tv & kino
TV-Piraten Joko und Klaas kapern auch Sat.1
Victoria Beckham
People news
Victoria Beckham feiert mit den Spice Girls
Polizeiruf 110: Der Dicke liebt
Tv & kino
Gelungene Sozialstudie - Der «Polizeiruf» aus Halle
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
US-Gesetz zu Tiktok-Verkauf nimmt Fahrt auf
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
Leon Goretzka
Fußball news
Fingerzeig an Nagelsmann: Goretzka will auf EM-Zug
Grüner Tee
Familie
Was nicht nur Taylor Swift über L-Theanin wissen sollte