Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Viele Wolken und kaum Regen bei milden Temperaturen

Gute Nachrichten für Mittwoch: Der deutsche Wetterdienst erwartet in Rheinland-Pfalz und im Saarland keinen Regen und milde Temperaturen.
Wechselhaftes Wetter
Eine Kuh steht unter wolkenverhangenem Himmel. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Am Mittwoch bleibt es in Rheinland-Pfalz und im Saarland zunächst bewölkt, aber trocken. Zum Nachmittag und Abend lockert die Wolkendecke auf, teilte der Deutschen Wetterdienst (DWD) mit. Es weht schwacher bis mäßiger Wind. Es bleibt dabei mild: Temperaturen zwischen 13 und 16 Grad sind möglich, in höheren Regionen elf Grad.

Die Wolkendecke soll dem DWD zufolge in der Nacht wieder zunehmen. Vereinzelt ist am Donnerstag mit Regen zu rechnen. Mit 16 bis 19 Grad wird es etwas wärmer.

In der Nacht zum Freitag soll es stark bewölkt sein, aber trocken bleiben. Es kühlt auf sechs bis zehn Grad ab. Zum Wochenende hin nehmen die Temperaturen am Tag weiter zu. Am Freitag bleibt es wolkig bei 17 bis 21 Grad. Weiterhin ist laut dem DWD bei schwachem Westwind kein Regen zu erwarten.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ich hab' noch so viel vor
Tv & kino
Zum Teufel mit den Prognosen: «Ich hab' noch so viel vor»
Filmfestival in Cannes - «The Apprentice»
Tv & kino
Trump will gegen Film über ihn vorgehen
Senua’s Saga: Hellblade 2 | Test: Die Hölle erwartet Dich im Action-Adventure-Game
Games news
Senua’s Saga: Hellblade 2 | Test: Die Hölle erwartet Dich im Action-Adventure-Game
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
KI-Gesetz der EU endgültig beschlossen
KI-Gipfel in Südkorea
Internet news & surftipps
KI-Gipfel: Unternehmen verpflichten sich zu KI-Sicherheit
Smarte Growbox: Hey-abby Grow Box «OG Edition»
Das beste netz deutschlands
Smarte Growboxen: Einfacher Cannabis-Anbau zu Hause
Toni Kroos
Fußball news
Königlicher Kroos hört nach EM auf: «Happy und traurig»
Rollstuhl vor einem behindertengerechten Beet
Wohnen
Garten für alle: Barrierefreiheit im Grünen