Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Papst nimmt Rücktritt von Trierer Weihbischof Gebert an

Papst Franziskus hat den Trierer Weihbischof Franz Josef Gebert nach sechseinhalb Jahren aus dem Amt verabschiedet. Das Oberhaupt der katholischen Kirche nahm das altersbedingte Rücktrittsgesuch des 75-Jährigen am Samstag an, wie der Vatikan mitteilte. Gebert war seit September 2017 neben Bischof Stephan Ackermann einer der Weihbischöfe im Bistum Trier. Die offizielle Verabschiedung soll am 21. April im Hohen Dom zu Trier stattfinden.
Kirche
Dunkle Wolken ziehen über das Kreuz auf einer Kirche hinweg. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Ackermann gab zugleich bekannt, dass er den Papst nicht um die Ernennung eines Nachfolgers für Gebert gebeten habe. Das Bistum hat derzeit schon zwei weitere Weihbischöfe. Der bisherige Weihbischof stammt aus Schweich an der Mosel. Nach einer Weinküferlehre machte Gebert auf dem zweiten Bildungsweg das Abitur und studierte dann Theologie. Die Priesterweihe empfing er 1977.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
24 Stunden Joko und Klaas
Tv & kino
Joko und Klaas waren ein Tag ProSieben
Christina Hendricks
People news
«Mad Men»-Star Christina Hendricks hat geheiratet
Manta Manta
Tv & kino
Prozess um «Manta Manta - Zwoter Teil»
Microsoft
Internet news & surftipps
Microsoft: KI reif für industrielle Produktionsprozesse
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
US-Gesetz zu Tiktok-Verkauf nimmt Fahrt auf
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Xabi Alonso
Fußball news
Meister Leverkusen und das Glück der späten Tore
Mann mit Kleinkind
Familie
Kindergeldantrag abgelehnt? Das können Eltern tun