Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Möglicher sexueller Übergriff an Fasching: Befragung

Die Polizei hält sich zurück mit Informationen und nennt als Grund unter anderem den Schutz der 15-Jährigen.
Hubert Ströber
Hubert Ströber, Leitender Oberstaatsanwalt in Frankenthal, ermittelt gegen vier Tatverdächtige wegen eines möglichen sexuellen Übergriffs auf eine Jugendliche. © Andreas Arnold/dpa

Fünf Tage nach einem möglichen sexuellen Übergriff auf eine Jugendliche bei einer Karnevalsfeier in Speyer ist die 15-Jährige am Donnerstag von einer Polizistin befragt worden. «Aus ermittlungstaktischen Gründen, aber auch zum Schutz der Minderjährigen, können derzeit keine weiteren Angaben gemacht werden», teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Donnerstag mit. Das Ergebnis der ärztlichen Untersuchung des Mädchens liege bisher nicht vor, die Ermittlungen, insbesondere die weitere Spurenauswertung, dauerten an.

Ermittelt wird gegen vier Tatverdächtige im Alter von 15 bis 19 Jahren, sie sind auf freiem Fuß. Nach den bisherigen Erkenntnissen sollen sie am vergangenen Samstagabend «sexuelle Handlungen an der Jugendlichen gegen ihren Willen durchgeführt haben», wie es in einer früheren Presseerklärung hieß. Noch am selben Abend wurde eine Strafanzeige erstattet.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Filmfestival in Cannes - Selena Gomez
Tv & kino
Selena Gomez: «Ich weiß nicht, ob ich sexy bin»
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
People news
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
Finale der ProSieben-Show
Tv & kino
Komikerin Mirja Boes gewinnt «The Masked Singer»
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Alexander Zverev
Sport news
Zverev bereit für French Open: Masters-Titel in Rom
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?