Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Guilavogui verlässt den FSV Mainz 05

Nach knapp einer Saison wird der auslaufende Vertrag mit dem Franzosen nicht verlängert.
Joshua Guilavogui
Mainz Josuha Guilavogui trägt Mainz Leandro Barreiro Martins nach dem Spiel über das Feld. © Swen Pförtner/dpa

Fußballprofi Joshua Guilavogui und der FSV Mainz 05 werden in Zukunft getrennte Wege gehen und den auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Dies gab der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler der Mainzer am Freitag via YouTube bekannt. «Ich werde nächste Saison leider nicht dabei sein. Der Verein und ich haben entschieden, dass sich unsere Wege trennen», sagte der Franzose, der erst im vergangenen September vom VfL Wolfsburg verpflichtet wurde und wegen diverser Blessuren und Verletzungen in dieser Saison nur zu zwölf Pflichtspieleinsätzen kam.

«Ich werte das nur positiv. Es war eine super Zeit, obwohl es keine einfache Saison war. Ich bin glücklich, dass wir das zusammen erreicht haben. Mainz wird immer in der ersten Liga bleiben», sagte Guilavogui.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinzessin Kate
People news
Prinzessin Kate nimmt öffentliche Termine wieder auf
Stefan Konarske
Tv & kino
Dortmunder «Tatort»-Kommissar kehrt zurück
Euro 2024 - Public Viewing in Köln
Musik news
Pünktlich zum EM-Start: Fußball-Hymnen in den Charts
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Handy ratgeber & tests
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Lords Mobile: Alle aktuellen Promo-Codes für Juni 2024
Handy ratgeber & tests
Lords Mobile: Alle aktuellen Promo-Codes für Juni 2024
DFB-Team
Nationalmannschaft
Nagelsmann startet mit erwarteter DFB-Elf in Heim-EM
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird